Der deutschstämmige Ausnahme-Szenenbildner, der vor allem durch die frühen James-Bond Filme sowie Stanley Kubricks "Dr. Seltsam" zu Weltruhm gelangte, ist tot. Er starb im Alter von 95 Jahren.

 

Hier ein Bericht über Ken Adam im Movie-College

 

Bei dem Begriff kommen gleich Kinogefühle in einem auf,- wie kommt man zum klassischen Cinemascope-Look?

Auf dem Münchner Filmfest hat der neue Film von Marcelo Gomes, "Paloma" Weltpremiere

Bei bestem Sommerwetter kamen die Filmbranche, Politprominenz und viele Gäste in die Isar-Philharmonie

Nach zwei schwierigen Corona-Jahren will das Münchner Filmfest wieder in gewohnter Form begeistern...

Spitzenleistungen aktueller Fotografie zeigt das Festival vom 6. Juni bis zum 16. Oktober in Baden bei Wien