Das Münchner Filmfest und Opel schreiben einen neuen Werbe,- und Kurzfilmwettbewerb aus. Dem Sieger/der Siegerin winken 12.000 Euro Preisgeld, der zweite Preis ist mit 5000,- € und der dritte Preis mit 3000,- € dotiert.

 

Der Sophie-Opel-Preis wird erstmalig ausgeschrieben und hat das Motto "Umparken im Kopf". Die Beiträge dürfen zwischen 90 Sekunden und 3 Minuten lang sein. Der Wettbewerb richtet sich an Student-inn-en deutscher Hochschulen aller Studienrichtungen. Die Beiträge müssen und müssen bis zum 27. Mai 2016 eingereicht werden.

 

Mehr Infos im Movie-College unter Wettbewerbe

Nach zwei schwierigen Corona-Jahren will das Münchner Filmfest wieder in gewohnter Form begeistern...

Spitzenleistungen aktueller Fotografie zeigt das Festival vom 6. Juni bis zum 16. Oktober in Baden bei Wien

Film und Musik gehören häufig zusammen,- ganz besonders bei Biopics über legendäre Musiker*Innen

Wenn Ihr Euer Team mit frischem Kompott oder Handmade-Konfitüre überraschen wollt, hier sind die Rezepte

Für Fluoreszenzleuchten wie Nesylite gibt es nur noch schwer Regler zu kaufen. Wir zeigen, wie man sie selbst baut.