Bei einer öffentlichen Veranstaltung in Quebec, ist eine Phantom 3 Drohne auf eine Frau gestürzt. Die Drohne flog im Auftrag des Veranstalters um Luftaufnahmen des Events aufzuzeichnen. Das 38 jährige Opfer, eine junge Frau, erlitt Kopfverletzungen.

 

Der Pilot der Drohne kann sich nicht erklären, wodurch die Drohne außer Kontrolle geraten sei. Die kanadische Verkehrsaufsichtsbehörde untersucht den Fall.

 

 

Bei dem Begriff kommen gleich Kinogefühle in einem auf,- wie kommt man zum klassischen Cinemascope-Look?

Auf dem Münchner Filmfest hat der neue Film von Marcelo Gomes, "Paloma" Weltpremiere

Bei bestem Sommerwetter kamen die Filmbranche, Politprominenz und viele Gäste in die Isar-Philharmonie

Nach zwei schwierigen Corona-Jahren will das Münchner Filmfest wieder in gewohnter Form begeistern...

Spitzenleistungen aktueller Fotografie zeigt das Festival vom 6. Juni bis zum 16. Oktober in Baden bei Wien