Preisübergabe Camgaroo

Im Carl-Orff Saal des Münchner Gasteigs wurden in der Camgaroo Award Night die Preisträger des Wettbewerbs für unabhängig produzierte Filme aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgezeichnet. Der Filmpreis wurde von Gabriele Lechner initiiert und wird gänzlich ohne staatliche, dafür aber mit Unterstützung von Unternehmen ausgerichtet. Firmen wie Canon, Cyberlink, Panasonic, Sauter und Sigma gehören zu den Preisstiftern.

 

Es gibt nur wenige Wettbewerbe von dieser Größe, bei denen unabhängige Filmemacher-innen teilnehmen können, ohne dass sie Produzenten, Fernsehen oder Filmförderung im Rücken haben. Schauspieler Heinz Hoenig hielt eine Rede auf die Nachwuchs-Talente.

 

Die Sieger des Camgaroo Award 2016


5 Min. Nachwuchs/Schule A (bis 14 Jahre) Mahlzeit – Rasyid Sekandarzad
5 Min. Nachwuchs/Schule B (bis 18 Jahre) Rico – Pascal Rosengardt, Nicolas Franzen, Dominik Kuhn
Nachwuchs/Schule Kurzfilm (bis 18 Jahre.): Mein Leben, mein Weg! – Linda König, Laura Roge
Drohnenfilme: Sable du sud – Stephan Fröhlich
Dokumentationen: Biedaszyby – Paul Henschel, Jörg Winterbauer
Tele5 – anders ist besser: Peter Schieder – Mein Film
Ultrakurzfilm (bis 5 Minuten) Action: Followers – Jonathan Neukirch
Ultrakurzfilm (bis 5 Minuten) Spaß: Voll der Glückstag – Mark Lohr
Ultrakurzfilm (bis 5 Minuten) Emotionen: The Call – Ammar Sonderberg
Kurzfilm (bis 30 Min.) Reise nach Nirgendwo – Thomas Scherer
Spielfilm-Sonderpreis: Henry – Florian Boesel
Spielfilm-Sonderpreis für hervorragende Bildgestaltung: A Different Set of Cards von Falko Jakobs und Rami Abu Issa
Tele5 – Sonderpreis über alle Kurzfilm-Kategorien: Star Trek Enterprise II: Der Anfang vom Ende – Jürgen Kaiser, Stephan Mittelstraß und Sabrina Heuer

 

Foto: Copyright © LechnerMedia / Camgaroo, München

FFMUC: Viel mehr als nur ein Coming of Age Film, ist "Petite Solange" das fein gezeichnete Psychogramm eines Trennungskindes

Spitzenleistungen aktueller Fotografie zeigt das Festival vom 6. Juni bis zum 16. Oktober in Baden bei Wien

Nach zwei schwierigen Corona-Jahren will das Münchner Filmfest wieder in gewohnter Form begeistern...

Wer professionell arbeitet, sollte sich  absichern, um bei Defekten stets Alternativen zu haben. Zubehör als Drehversicherung...

Der renommierte Drehbuchautor Tony Grisoni hat bei einem Creative Europe Desk Event über Drehbuchschreiben berichtet.