Die Akademie des Österreichischen Films hat Barbara Eders Film in 8 Kategorien nominiert. Die Geschichte über drei Kriegsreporter hat damit die meisten Nominierungen auf sich vereinigt. Welche davon zu Preisen werden, wird sich dann bei der Verleihung am 1. Februar zeigen. Mit diesem Film konkurrieren auch Dieter Berners "Egon Schiele: Tod und Mädchen" und Händl Klaus Film "Kater" um die Auszeichnungen bester Film und beste Regie.

Bei bestem Sommerwetter kamen die Filmbranche, Politprominenz und viele Gäste in die Isar-Philharmonie

Nach zwei schwierigen Corona-Jahren will das Münchner Filmfest wieder in gewohnter Form begeistern...

Spitzenleistungen aktueller Fotografie zeigt das Festival vom 6. Juni bis zum 16. Oktober in Baden bei Wien

Film und Musik gehören häufig zusammen,- ganz besonders bei Biopics über legendäre Musiker*Innen

Sie hängen so ein wenig zwischen Animierten und Realfilmen und begeistern mit Fantasie und Tradition...