Der Dokumentarfilm "The Rabbit Hunt" von Patrick Bresnan wurde als bester Film im Bereich Fiktion und Dokumentarfilm sowie dem großen Preis der Jury ausgezeichnet.

 

Die Österreicherin Veronika Schubert erhielt für ihren Animationsfilm "In erster Linie" den Preis für den besten österreichischen Film. 

 

Der Kanadier Steven Woloshen wurde für seinen Animationsfilm "Casino"mit dem Hauptpreis im Animations- und Experimentalfilmwettbewerb ausgezeichnet.

 

Der Nachwuchspreis ging an Sara Kern für die österreichische Koproduktion "Screcno, Orlo!"

 

Peter Kutin und Florian Kindlinger wurden für "Bulletproof – Ventil" mit dem österreichischen Musikvideopreis ausgezeichnet. Im internationalen Wettbewerb ging der Preis an Guillaume und Jonathan Alric für das Musikvideo zu "Territory" von The Blaze.

MC Black Friday Banner 4000

Thanksgiving, Black Friday und Cyber Monday,- die amerikanischen Verkaufsaktionen nahen, auch bei uns,- was lohnt sich?

Apple hat wie kein anderes Unternehmen Usern unmöglich gemacht, selber upzugraden oder zu reparieren. Das soll sich ändern.

Ursprünglich ein Börsendesaster, ist der schwarze Freitag ein wichtiges Marketingtool geworden. Lohnt die Aufregung und wo liegen die Stolperfallen?

Es bleibt eine Schande, dass Apple und Microsoft sich gegenseitig abschotten. Wie bleibt man kompatibel?

Das Festival der Filmhochschulen zeigte vom 15. bis 19. November als Hybrid die besten Hochschulfilme aus der ganzen Welt!