Die Jury hat entschieden- Die Gewinner des 6. Österreichischen Musikvideopreises stehen fest.

 

Preisträger-innen 2018

 

KIDS N CATS mit „Frizzle Frizz“ in der Regie von Patryk Senwicki.

 

Die "VIS Art Scholars" des Europäischen Forum Alpbach gingen an die beiden schottischen Filmemacher Ross Hogg und Duncan Cowles

 

Eine lobende Erwähnung gab es für Anita Brunnauers „Der Zeitgeist macht Buh” der Band Neuschnee

 

Der "Prix Très chic pour le film le plus extraordinaire" ging an die junge österreichische Filmemacherin Puppie Krammer für „Lolana - Rising”

 

Mehr Infos: www.viennashorts.com