Die Jury hat entschieden- Die Gewinner des 6. Österreichischen Musikvideopreises stehen fest.

 

Preisträger-innen 2018

 

KIDS N CATS mit „Frizzle Frizz“ in der Regie von Patryk Senwicki.

 

Die "VIS Art Scholars" des Europäischen Forum Alpbach gingen an die beiden schottischen Filmemacher Ross Hogg und Duncan Cowles

 

Eine lobende Erwähnung gab es für Anita Brunnauers „Der Zeitgeist macht Buh” der Band Neuschnee

 

Der "Prix Très chic pour le film le plus extraordinaire" ging an die junge österreichische Filmemacherin Puppie Krammer für „Lolana - Rising”

 

Mehr Infos: www.viennashorts.com

 

Nach zwei schwierigen Corona-Jahren will das Münchner Filmfest wieder in gewohnter Form begeistern...

Film und Musik gehören häufig zusammen,- ganz besonders bei Biopics über legendäre Musiker*Innen

Wenn Ihr Euer Team mit frischem Kompott oder Handmade-Konfitüre überraschen wollt, hier sind die Rezepte

Für Fluoreszenzleuchten wie Nesylite gibt es nur noch schwer Regler zu kaufen. Wir zeigen, wie man sie selbst baut.

Wer sind die Leute, welches die Kriterien, weshalb wann welche Sendungen im Fernsehen gezeigt werden?