Vegan 1 2000 

 

Das gemeinsame Mittagessen der Oscar-Nominierten am 9. Februar wird bei der 92 ten Oscarverleihung vegan. Es gibt zwar kein Catering während der stundenlangen Verleihung der Oscars, aber das Mittagessen der Nominierten wird 2020 erstmals vollständig vegan. Damit macht die Academy Ernst mit ihrer Absichtserklärung, ihren CO2-Fußabdruck zu verringern und nachhaltiger zu werden. Dazu gehört auch, dass Plastikflaschen vollständig verbannt werden.

 

Damit steht die Academy nicht alleine da, bereits die Golden Globes (es gab Suppe aus gelben Rüben mit Kerbel und Amaranth sowie Pilzrisotto und gerösteten Rosenkohl), die Screen Actors Guild Awards und die Critics Choice Awards, glänzten mit vegangen Menüs. Regisseure wie Martin Scorsese, Quentin Tarantino, Bong Joon Ho, und Schauspieler-innen wie Charlize Theron, Jonathan Pryce, and Florence Pugh werden bei dem Event fleischlos verpflegt.

 

Klimakrise, unwürdige Tierhaltung und Vernichtung riesiger Regenwälder sind Themen, denen sich die Kreativen noch intensiver in ihren Filmen und natürlich auch in so banalen Dingen wie der Menüwahl, stellen müssen. Die Signale für mehr Nachhaltigkeit werden durch die hohe Promi-Dichte auf jeden Fall weltweit wahrgenommen.

 

Vegan 2 2000

Spitzenleistungen aktueller Fotografie zeigt das Festival vom 6. Juni bis zum 16. Oktober in Baden bei Wien

Ganz gleich ob im Spiel,- Dokumentarfilm oder bei Interviews,- manche Farben und Muster gehen einfach gar nicht. Die ultimative Do Not Liste

Inge Heer war eine Kostümbildnerin, deren Arbeiten stets den Charakter der Filmfiguren unterstrichen

"Batgirl" soll trotz 70 Millionen Kosten nicht gezeigt werden. Was steckt dahinter und wie oft kommt so etwas vor?

Attraktive Urlaubsorte werden sehr gerne für Filmdrehs genutzt, doch es gibt Kostenfaktoren, die rasch das Budget belasten können