Filmstreifen35 1200

 

Die Hofer Filmtage feiern die eigene Festival,- und die Filmgeschichte mit einer Reihe von Filmen, die analog projiziert werden. Die Reihe nennt sich "HoF Classics auf Film" und alle Vorführungen finden, ganz dem Motto entsprechend in analoger Projektion in Hof statt.

Die Filme sind:

A NIGHTMARE ON ELM STREET (HoF 1984), Wes Craven
DAS DEUTSCHE KETTENSÄGENMASSAKER (HoF 1990), Christoph Schlingensief
E NACHTLANG FÜÜRLAND (HoF 1981), Remo Legnazzi & Clemens Klopfenstein
MÄNNER (HoF 1985), Doris Dörrie
STRANGER THAN PARADISE (HoF 1984), Jim Jarmusch

Die Hofer Filmtage finden 2021 vom 26. – 31. Oktober statt und sind Hybrid,- es gibt also parallel eine physische und eine Online Ausgabe des Festivals.

Mehr Infos: www.hofer-filmtage.com

Nach zwei schwierigen Corona-Jahren will das Münchner Filmfest wieder in gewohnter Form begeistern...

Spitzenleistungen aktueller Fotografie zeigt das Festival vom 6. Juni bis zum 16. Oktober in Baden bei Wien

Film und Musik gehören häufig zusammen,- ganz besonders bei Biopics über legendäre Musiker*Innen

Sie hängen so ein wenig zwischen Animierten und Realfilmen und begeistern mit Fantasie und Tradition...

Wenn Ihr Euer Team mit frischem Kompott oder Handmade-Konfitüre überraschen wollt, hier sind die Rezepte