Der chinesische Objektivhersteller SLR Magic mit Sitz in Hong Kong zeigt auf der IBC in Amsterdam Prototypen von neuen anamorphotischen Obejktiven mit PL-Mount, die es auch mit MFT Mount geben soll. Die Prototypen sind 35mm T2.4 1.33X, 50mm T2.8 1.33X, und 70mm T4 1.33X. Das lichtstärkste Objektiv (35mm) hat T2.4, das 70er hat T4.

 

SLR Magic hatte in der Vergangenheit beispielsweise mit einem hervorragenden 50mm T .95, also einem extrem lichtstarken Objektiv auf sich aufmerksam gemacht. Man darf auf erste Tests der Anamorphoten gespannt sein.

 

Der voraussichtliche Verkaufspreis wird deutlich unter dem, üblicher professioneller Kino- Anamorphote liegen, aber dennoch je nach Brennweite, zwischen 2500 und 3000 USD liegen.

Mehr Infos zu Breitwand (Anamorphot), zu Objektiven

 

Bei bestem Sommerwetter kamen die Filmbranche, Politprominenz und viele Gäste in die Isar-Philharmonie

Nach zwei schwierigen Corona-Jahren will das Münchner Filmfest wieder in gewohnter Form begeistern...

Spitzenleistungen aktueller Fotografie zeigt das Festival vom 6. Juni bis zum 16. Oktober in Baden bei Wien

Film und Musik gehören häufig zusammen,- ganz besonders bei Biopics über legendäre Musiker*Innen

Sie hängen so ein wenig zwischen Animierten und Realfilmen und begeistern mit Fantasie und Tradition...