Die größte Streaming Kette Chinas, iQIYI hat angekündigt, physische Kinos zu eröffnen. Die Kinos sollen den Namen Yuke Theater tragen und in den Provinzhauptstädten eröffnet werden und dank Dolby Audio auch in hoher Qualität.

 

Auch die Ausstattung und die Bestuhlung der Kinos soll hochwertig sein und Premium-Kinoerlebnisse ermöglichen. Ob die Kinos mit Beamer oder mit großformatigen Displayelementen arbeiten werden, wie das unlängst in Zürich eröffnete Samsung-System, ist nicht bekannt.

 

Die Zahl der Kinosäle ist in China in den letzen Jahren kontinuierlich angestiegen. Das erste Kino des Streaming-Dienstes wird in Zhongshan, Guangdong eröffnet.

 

FFMUC: Viel mehr als nur ein Coming of Age Film, ist "Petite Solange" das fein gezeichnete Psychogramm eines Trennungskindes

Spitzenleistungen aktueller Fotografie zeigt das Festival vom 6. Juni bis zum 16. Oktober in Baden bei Wien

Unter dem Radar findet ein Verdrängungskampf der Filmfachmessen in Deutschland statt

Nach zwei schwierigen Corona-Jahren will das Münchner Filmfest wieder in gewohnter Form begeistern...

Wer professionell arbeitet, sollte sich  absichern, um bei Defekten stets Alternativen zu haben. Zubehör als Drehversicherung...