Las Vegas Palmen 2000

 

Nach AJA und Adobe hat nur auch Nikon seine Teilnahme an der NAB-Show in Las Vegas wegen des Corona-Virus abgesagt. Immer mehr Großveranstaltungen weltweit stehen inzwischen in Frage.

 

Als Begründung für ihre Absage haben die Hersteller die Gesundheit ihrer Mitarbeiter-innen in den Mittelpunkt ihres Handelns gestellt, ein weiterer Grund werden die zu erwartenden geringeren Besucherzahlen sein.

 

Die von der National Association of Broadcasters veranstaltete NAB Show ist die größte Fachmesse für Broadcast Technik weltweit. Sie soll vom 18. bis 22. April stattfinden, doch wenn noch weitere Hersteller der Messe fernbleiben, könnte dies die ganze Veranstaltung gefährden.

 

Auch andere Großveranstaltungen, wie etwa die South by Southwest Konferenz, kurz SXSW genannt, die in Austin, Texas (13. bis 22. März) stattfindet, musste bereits Absagen von HBO, Amazon, Apple, Facebook, Netflix und Twitter hinnehmen. Für eine Konferenz mit Festival rund um Musik, Film und interaktive Medien angelegt, ist das ein herber Schlag. Möglicherweise fällt sie auch aus.

 

Dies wirft natürlich weitere Fragen auf, etwa ob unter diesen Umständen die diesjährige Photokina überhaupt stattfinden wird. Auch die kommenden größeren Filmfestivals sind angesichts der unklaren Entwicklung mit großen Fragezeichen versehen.