Gebühren für die Seminarteilnahme

Unsere Absicht war es, deutlich unter den Gebühren anderer Seminare zu bleiben und dennoch deren Inhalte um ein Vielfaches zu übertreffen.

  • Corporation 890,00 Euro (inkl. 19% MwSt.)
    Für Firmenangestellte und andere Teilnehmer, sofern eine Firmenrechnung gewünscht wird.

  • Freelance 598,00 Euro (inkl. 19% MwSt.)
    Für Selbständige (Rechnungsstellung auf Teilnehmeranschrift), Lehrer und Privatpersonen.

  • Trainee 449,00 Euro (inkl. 19% MwSt.)
    Für Studenten, Auszubildende und Praktikanten oder bei Erwerbslosigkeit.

Um auch dem talentierten Nachwuchs eine qualifizierte Fortbildung zu ermöglichen, werden die Seminare subventioniert. Fairerweise wird die Gebühr für Schüler, Studenten, Praktikanten und Auszubildende am stärksten subventioniert

Multiplikator-Förderung und Teamrabatt

Firmen und Freelancer erhalten einen Zusatzrabatt, wenn Sie als Multiplikatoren fungieren, d. h. wenn sie Praktika anbieten, Nachwuchsprojekte unterstützen oder bereits unterstützt haben. Für Lehrer gelten selbstverständlich die selben Rabatte. Für Teilnehmer, die sich gemeinsam anmelden, gibt es zudem einen Team-Rabatt.

  • Nachwuchsförderung
    Bei der Unterstützung eines Nachwuchs-Filmprojekts, bei der Vergabe von Praktika/Volontariaten und als Lehrer erhalten Sie 10% Nachlass. Bitte Belege in Kopie beilegen!

  • Team & Partner
    Wenn Sie sich zu mehreren (mindestens 2 Personen) anmelden, erhält jeder von Ihnen 10% Nachlass. Anmeldungen bitte unbedingt zusammen absenden!

Ratenzahlung

In begründeten Ausnahmefällen bieten wir die Möglichkeit in Raten zu zahlen an. Dabei muss ein schriftlicher Nachweis erbracht werden, dass es nicht möglich ist, die Summe mit einem Mal zu begleichen. Die Gebühren werden dann auf drei Monatsraten aufgeteilt.

FFMUC: Viel mehr als nur ein Coming of Age Film, ist "Petite Solange" das fein gezeichnete Psychogramm eines Trennungskindes

Spitzenleistungen aktueller Fotografie zeigt das Festival vom 6. Juni bis zum 16. Oktober in Baden bei Wien

Nach zwei schwierigen Corona-Jahren will das Münchner Filmfest wieder in gewohnter Form begeistern...

Wer professionell arbeitet, sollte sich  absichern, um bei Defekten stets Alternativen zu haben. Zubehör als Drehversicherung...

Der renommierte Drehbuchautor Tony Grisoni hat bei einem Creative Europe Desk Event über Drehbuchschreiben berichtet.