Die praktischen Displays samt Rekorder von Video Devices haben nur eine Schwäche- die Bedienbarkeit des Tonteils.. PIX-LR ändert das, ein praktisches Zusatzgerät was man unter die PIX-E5/PIX-E7 4K Recorder anflanschen kann.

 

Sie bringen zwei XLR Eingänge mit Phantomspeisung, die bekannt hochwertigen Vorverstärker von Sound Devices sowie ein richtig übersichtliches Aussteuerungsinstrument mit.

 

Die Funktionstasten sind beleuchtet, was die Arbeit an Sets erleichtert und beide Kanäle verfügen über einen Limiter. Die Eingänge lassen sich von MIC auf Line Pegel umschalten. Preislich liegen sie bei ca. 400,- USD.

 

(Foto: Pressefoto von Video-Devices)

 

Nach zwei schwierigen Corona-Jahren will das Münchner Filmfest wieder in gewohnter Form begeistern...

Spitzenleistungen aktueller Fotografie zeigt das Festival vom 6. Juni bis zum 16. Oktober in Baden bei Wien

Film und Musik gehören häufig zusammen,- ganz besonders bei Biopics über legendäre Musiker*Innen

Wenn Ihr Euer Team mit frischem Kompott oder Handmade-Konfitüre überraschen wollt, hier sind die Rezepte

Für Fluoreszenzleuchten wie Nesylite gibt es nur noch schwer Regler zu kaufen. Wir zeigen, wie man sie selbst baut.