Black Magic Video Assist

Nikon will mitmischen beim Markt der bezahlbaren 360 Grad Kameras. Die KeyMission 360 bietet eine ganze Menge

Allzuviel verrät Nikon noch nicht über die neue 360 Grad Kamera. Von elektronischer Bildstabilisierung ist die Rede und davon, dass mit zwei Fisheye-Kameras der gesamte 360 Grad Bereich abgedeckt werden soll, ähnlich wie bei Samsungs 360 Grad Kamera.

 

Die Auflösung wird 4K betragen und die Tauchtiefe bis zu 30 Metern. Sie ist so robust gebaut, dass sie Stürze aus bis zu zwei Metern Höhe übersteht. Man darf gespannt sein, ob es Nikon gelingt, in dieses gänzlich andere Produkt die gewohnte optische Qualität zu implementieren.

 

Die Kamera soll laut Nikon im Frühjahr 2016 herauskommen.

 

Pressefotos: Nikon

Nach zwei schwierigen Corona-Jahren will das Münchner Filmfest wieder in gewohnter Form begeistern...

Film und Musik gehören häufig zusammen,- ganz besonders bei Biopics über legendäre Musiker*Innen

Wenn Ihr Euer Team mit frischem Kompott oder Handmade-Konfitüre überraschen wollt, hier sind die Rezepte

Für Fluoreszenzleuchten wie Nesylite gibt es nur noch schwer Regler zu kaufen. Wir zeigen, wie man sie selbst baut.

Wer sind die Leute, welches die Kriterien, weshalb wann welche Sendungen im Fernsehen gezeigt werden?