Mit der Aputure Light Storm COB 120t kommt ein bezahlbarer LED Leistungsscheinwerfer auf den Markt. Die bekannten Profi-Lichthersteller haben ihre Hochleistungs-LED Spots und Fluter im Hochpreis-Niveau angesiedelt. Mehrere Tausend Euro werden da fällig, will man aus einer einzelnen Hochleistungs-LED große Lichtausbeute erhalten.

 

Aputure bringt nun für knapp 600,- USD eines solchen Scheinwerfer heraus, der von den technischen Daten her sehr spannend scheint. Er soll das Equivalent zu einem 1500 Watt Halogenscheinwerfer sein, bei geringem Stromverbrauch und geringerer Hitzeentwicklung. Das einzige Fragezeichen ist die Kühlung, für die ein Ventilator eingebaut wurde. Dies sei ein ultraleiser Ventilator wie er auch in Notebooks verwendet wird, doch ob das Geräusch wirklich unhörbar sein will, wird sich in der Praxis noch erweisen müssen.

Bei bestem Sommerwetter kamen die Filmbranche, Politprominenz und viele Gäste in die Isar-Philharmonie

Nach zwei schwierigen Corona-Jahren will das Münchner Filmfest wieder in gewohnter Form begeistern...

Spitzenleistungen aktueller Fotografie zeigt das Festival vom 6. Juni bis zum 16. Oktober in Baden bei Wien

Film und Musik gehören häufig zusammen,- ganz besonders bei Biopics über legendäre Musiker*Innen

Sie hängen so ein wenig zwischen Animierten und Realfilmen und begeistern mit Fantasie und Tradition...