Nikon 105mm Teleobjektiv

Nikons lichtstarkes 105mm 1,4 Teleobjektiv für das Vollformat

Nikon hat sein neues 105 mm Teleobjektiv für das Vollformat herausgebracht und bietet damit herausragende Daten an. Insbesondere die Lichtstärke ist für eine solche Optik beeindruckend und soll zusammen mit einem besonderen Blendendesign für schöne Unschärfeneffekte im Bildhintergrund sorgen. Die Japaner, die das Wort Bokeh erfunden haben, liefern damit gleich die passende Optik dazu.

 

Wegen der notwendigen großen Linsendurchmesser ist das Objektiv auch nicht ganz leicht, fast ein Kilo bringt es auf die Wage. Vermutlich wird es vor allem Fotografen begeistern, denn vermutlich aus Gewichtsgründen hat Nikon auf einen optischen Bildstabilisator verzichtet. Doch gerade der wäre für Videofilmer recht hilfreich, wenn nicht vom Stativ gearbeitet wird.

 

Der Preis bei Veröffentlichung des Objektivs liegt bei ca. 2200,- USD.

 

Foto: Pressefoto Nikon

Nach zwei schwierigen Corona-Jahren will das Münchner Filmfest wieder in gewohnter Form begeistern...

Spitzenleistungen aktueller Fotografie zeigt das Festival vom 6. Juni bis zum 16. Oktober in Baden bei Wien

Film und Musik gehören häufig zusammen,- ganz besonders bei Biopics über legendäre Musiker*Innen

Wenn Ihr Euer Team mit frischem Kompott oder Handmade-Konfitüre überraschen wollt, hier sind die Rezepte

Für Fluoreszenzleuchten wie Nesylite gibt es nur noch schwer Regler zu kaufen. Wir zeigen, wie man sie selbst baut.