LG verkauft ab sofort seine ultradünnen Signature OLED W7V, die man fast wie ein Stück dünnen Karton an die Wand hängen kann. In 65- und 77-Zoll Format und Ultra HD Auflösung ist der Fernseher gerade mal 4 Millimeter dünn.

 

Per Magneten hält er an einem Blech, welches man an die Wand dübeln kann. In der zugehörigen Soundbar ist auch der eigentliche Fernseher untergebracht, der seine Bildinformationen per Flachband-Kabel an das Display leitet. Dank Oled gibt es echtes Schwarz und breite Abstrahlwinkel.

 

Das gute Stück hat natürlich auch einen stolzen Preis,- um die 8000,- Euro muss man dafür schon einplanen.

 

Im Laufe der Filmgeschichte haben sich verschiedene Lichtstile entwickelt. Der Film Noir etablierte Low Key als Erkennungszeichen

Im sechsten Teil der Scream-Reihe kehrt Ghostface zurück und bietet den Fans der Reihe ein wahres Nostalgiefest.

Es sind ganz besondere Filme, bei denen das klassische Ballett im Fokus steht

Was funktionierte gut und was vielleicht nicht so gut bei der teuersten ZDF Serie aller Zeiten?

Die meisten TV Movies, Reihen und Serien, welche Fernsehsender in Auftrag geben, haben gravierende Probleme...