Sony-Alpha7-3

 

Die neue Sony Vollformat-Einsteigerkamera A7III soll eine Reihe von Fähigkeiten des Spitzenmodells besitzen und Videos in 4K mit SLog3 ermöglichen. So soll der Autofocus extrem schnell sein und über 693 über das Bild verteilte Messfelder verfügen.

 

Die neue Kamera bringt eine Reihe von Verbesserungen mit. Ein 24.2 Megapixel Exmor R CMOS Sensor soll zusammen mit dem BIONZ X Prozessor schnelleres Auslesen der Bilder und damit höhere Framerates erreichen.

 

Ausgestattet mit dem größeren Akku der A9 wird auch die Ausdauer der Kamera deutlich über der ihrer Vorgänger liegen. Die 5 Achsen Bildstabilisierung wird verwacklungsfreie Aufnahmen auch bei längeren Belichtungszeiten erlauben.

 

Die Kamera soll wetterfest versiegelt sein und wird knapp 2000,- USD kosten.

 

Bild: Pressefoto Sony

Nach Corona- bedingter Pause bieten wir endlich wieder Workshops an: Workshop Kamera 13. und 14. November. Jetzt anmelden.

Wir haben die Neuverfilmung von Dune angesehen, ein Film mit Stärken und Schwächen...

Panasonic hat eine neue Boxkamera vorgestellt, die im kompakten Gehäuse Full Frame auf höchstem Niveau verspricht.

Liebe Freunde des Movie-College, nach zehn bitteren Tagen und dank professioneller Hilfe ist die Homepage wieder erreichbar.

Wer geschickt mit dem vorhandenen Licht umgeht, braucht weniger Leuchten. Reflektoren können überraschend viel.

Blogs und Postings lassen oft Vorstellungen von der Welt und dem Leben entstehen, die sich weitab von der Realität befinden.

Zu den Gerichten, die an Filmsets immer gehen, gehört der Elsässer Flammkuchen, wir erklären, wie er gemacht wird.

Ob als Standbild aus dem Video oder separat fotografiert,- wie bindet man 360 Grad Bilder auf Webseiten ein?

Film das sind nicht nur erfolgreiche Dreharbeiten und hochwertige Postproduktion, was muss man an rechtlichen Dingen bedenken?

Wer Ton und Bild getrennt aufnimmt und keine Klappe schlägt, sollte die wichtigsten Fakten zum Timecode beherrschen. Was steckt dahinter?