Eine weitere kabellose VR Brille mit 6DoF tracking ist am Start und stärkt das HTC Lager... Der chinestische Hersteller Shadow Creator hat seine neue VR Brille hochwertig ausgestattet und bietet viel von dem, was sich VR Anwender schon länger wünschen.

 

Ausgestattet mit einem Qualcomm's Snapdragon 835 Prozessor kann die Brille 2,560 x 1,440 Picel Auflösung bedienen, das ist minimal weniger, als die Vive Pro, die Focus und die Quest anbieten (2,880 x 1,600).

 

Die Brille kann dank zweier Frontkameras stereoskopisch die Umwelt erfassen und daraus inside-out tracking Positionsinformationen etc. generieren.  Mit 399,- USD kommt sie zu einem attraktiven Preis.

 

Bild: Pressefoto Shadow Creator

 

Was tun, wenn die Systemfestplatte zu klein wird und man die Inhalte auf eine größere Platte klonen möchte?

Robert Herlth war einer der wichtigsten und kreativsten Szenenbildner des frühen Deutschen Films

Nach zwei schwierigen Corona-Jahren findet das Internationale Filmfestival in Cannes wieder fast wie gewohnt statt...

DOK.fest: Ein Film über menschliche Kommunikation in virtuellen Ersatzwelten, der selbst virtuell daherkommt, ist das die Zukunft?

Wenn es einen Olymp der großen Filmfestivals gäbe, stünde Cannes mit Sicherheit ganz oben. Wichtige Tipps fürs Festival