Collage London & Berlin

 

Veranstaltungsdatum: 13.02.2017 in der Britischen Botschaft Berlin 14:30 - 17:30 (Teilnahme nur mit Einladung)


Organisiert von WEP UK Productions & WEP Productions während der EFM / Internationalen Filmfestspiele Berlin 2017, in Berlin

 

www.wepfilms.com

 

British European Talent Screening

Eine Pitching Initiative für den Kurzfilm Markt unterstützt von BETS

Das Movie-College begleitet diese Initiative, die auf die Zusammenarbeit junger Kreativer setzt. Die vollständigen Teilnahmebedingungen und weitere wichtige Infos gibt es unten auf der Seite auch als PDF-Download.

WEP UK Productions & WEP Productions in Kooperation mit dem britischen Universitäten Konsortium (BETS), den deutschen Universitäten / Filmhochschulen und HessenFilm laden zum ersten BETS Kurzfilm Pitching während der Internationalen Filmfestspiele Berlin 2017 ein.

Die BETS Kurzfilm Pitching Initiative soll Produktionsteams aus Deutschland und Großbritannien aufwendigere Kurzfilmproduktionen als Koproduktion ermöglichen.

 

Allgemeine Informationen:

 

1. Maximal 12 potentielle Kurzfilm Projekte werden für die Pitching Session ausgewählt.

 

2. Alle eingereichten Projekte müssen im fiktionalen, dokumentarischen oder Animations Bereich angesiedelt sein. Fertiggestellte Filme werden nicht akzeptiert. Die Länge der Kurzspielfilme beträgt idealerweise zwischen 3 Minuten und 15 Minuten.

 

3. Die Projekte müssen von einem Filmteam eingereicht werden, die in Deutschland oder Großbritannien ihr Studium absolvieren oder kürzlich absolviert haben.

 

4. WEP UK Productions hat das Recht Projekte auf Einladung mit einzubeziehen.

 

5. WEP Productions & WEP UK Productions werden bei starkem Andrang ein kleines Vorauswahl Team bestimmen.

 

6. Alle eingereichten Projekte werden vertraulich behandelt. Im Falle der ausgewählten Projekte, erlauben die Filmemacher WEP Productions & WEP UK Productions, die Teilnahme deren Projekte am BETS Event auf jeder digitalen Plattform oder anderen Medien zu PR Zwecken zu veröffentlichen.

 

7. Die ausgewählten Projekte werden am 9. Januar 2017 auf der Webseite www.wepfilms.com in der Nachrichten Rubrik publiziert. Die Filmemacher werden ebenfalls darüber per E-Mail informiert.

 

8. Bei Projektannahme für das BETS Event muss jedes Filmemacher Team eine E-Mail Teilnahmebestätigung bis zum 14. Januar 2017 zuschicken. Falls nicht bestätigt, wird das Projekt zurückgezogen und ein anderes als Folgeprojekt bestimmt.

 

BETS Kurzfilm Initiative Bewerbungsablauf

9. Filmemacher Teams, die an der BETS Initiative teilnehmen möchten, müssen eine E-Mail an infouk@wepfilms.com mit dem Titel "BETS 2017 KI + Name der einreichenden Person und Herkunftsort" mit den benötigten Materialen (siehe unten) bis zum 15. Dezember 2016 zuschicken.

 

10. Jedes Team muss sichere Links zu vorherigen Projekten wie Kurzfilme, Musikvideos, Animationen oder Kurzfilm Dokumentarfilme angeben. Diese können gerne passwortgeschützt sein.

 

11. Falls das Drehbuch nicht in englischer Sprache geschrieben worden ist, muss eine einseitige detaillierte Synopsis auf Englisch mit eingereicht werden.

 

12. Das Gesamtbudget eines Ko-Produktionsprojektes für Kurzfilme soll realistisch berechnet sein und sollte im Normalfall nicht höher als €25.000 ausfallen.

 

13. Nur Projekte mit vollständigen Materialien können in der Vorauswahl berücksichtigt werden.

 

14. Die Materialien der ausgewählten 12 Projekte werden der Jury dann zugeschickt, um sie vor dem BETS Event zu sichten.

 

15. Am BETS Veranstaltungstag wird jedes Filmteam einen 5-minütigen Pitch ihres Projektes vor der Jury und den anderen Teilnehmern präsentieren.

 

16. Jedes Filmteam wird eine Zusammenfassung der ausgewählten Projekte für die BETS Initiative erhalten. Jedes Team hat dann die Möglichkeit zwei der anderen Teams als Ko-Produktionspartner für ein 15-20 minütiges Gespräch für die BETS Veranstaltung auszuwählen. Ein Jury Mitglied wird das Gespräch fachmännisch begleiten.

 

17. Jedes Filmemacher Team wird zu ihrem Projekt ein Feedback von den Jury Mitglieder erhalten.

18. Die 6 Jury Mitglieder werden am Ende der Veranstaltung die sechs bestgeeigneten Kurz-Filmprojekte für eine Zuschussförderung benennen:

 

1. Preis: €1.500,00; 2. Preis: €1.000,00; 3. Preis: €500,00

 

Hier finden Sie die vollständigen Teilnahmebedingungen und alle Infos zum BETS Pitch

 

Kontakt: infouk@wepfilms.com

Bei bestem Sommerwetter kamen die Filmbranche, Politprominenz und viele Gäste in die Isar-Philharmonie

Nach zwei schwierigen Corona-Jahren will das Münchner Filmfest wieder in gewohnter Form begeistern...

Spitzenleistungen aktueller Fotografie zeigt das Festival vom 6. Juni bis zum 16. Oktober in Baden bei Wien

Film und Musik gehören häufig zusammen,- ganz besonders bei Biopics über legendäre Musiker*Innen

Sie hängen so ein wenig zwischen Animierten und Realfilmen und begeistern mit Fantasie und Tradition...