Welcome to Collinwood

 

Regie: Anthony und Joe Russo, USA 2002

 

Der Kleinkrimminelle Cosimo wird bei einem Autodiebstahl eingebuchtet und erfährt im Gefängnis von dem Coup seines Lebens. Er will ihn sofort ausführen; da ist nur ein Problem: Er sitzt hinter Gittern! Also beauftragt er seine Freundin, einen Komplizen zu suchen, der ihm bei der Ausführung seines Plans hilft. Doch die Suche gerät etwas aus den Gleisen und so entsteht nun ein Team aus vier durchgeknallten Looser-Typen, die den Coup ohne Casimo durchziehen wollen. Den Plan umzusetzen erweist sich für die vier Tollpatsche jedoch schwieriger als erwartet und hält so gute Lacher für den Zuschauer parat.

 

Gesehen von Katja Zeiner

FFMUC: Viel mehr als nur ein Coming of Age Film, ist "Petite Solange" das fein gezeichnete Psychogramm eines Trennungskindes

Spitzenleistungen aktueller Fotografie zeigt das Festival vom 6. Juni bis zum 16. Oktober in Baden bei Wien

Nach zwei schwierigen Corona-Jahren will das Münchner Filmfest wieder in gewohnter Form begeistern...

Wer professionell arbeitet, sollte sich  absichern, um bei Defekten stets Alternativen zu haben. Zubehör als Drehversicherung...

Der renommierte Drehbuchautor Tony Grisoni hat bei einem Creative Europe Desk Event über Drehbuchschreiben berichtet.