Im Rahmen des 34. Filmschoolfest in München unterhielt sich die Movie-College-Redaktion mit dem Regisseur Behrooz Karamizade. Sein Film "Bahar in Wonderland" thematisiert die Erlebnisse von einem Vater und seiner jungen Tochter, die nach Deutschland geflüchtet sind.

 

Bei dem Begriff kommen gleich Kinogefühle in einem auf,- wie kommt man zum klassischen Cinemascope-Look?

Auf dem Münchner Filmfest hat der neue Film von Marcelo Gomes, "Paloma" Weltpremiere

Bei bestem Sommerwetter kamen die Filmbranche, Politprominenz und viele Gäste in die Isar-Philharmonie

Nach zwei schwierigen Corona-Jahren will das Münchner Filmfest wieder in gewohnter Form begeistern...

Spitzenleistungen aktueller Fotografie zeigt das Festival vom 6. Juni bis zum 16. Oktober in Baden bei Wien