Die neue 360 Grad Kamera von Samsung soll ab dem 10. Juni ausgeliefert werden und ist im Onlineshop des Herstellers bestellbar. Damit hat auch das Rätselraten um den vermuteten Endverbraucherpreis ein Ende. Der Preis liegt bei 348,-Euro und senkt sich nochmals um etwa 10 Euro, wenn man sich bei Samsung registriert. Damit ist die Kamera beim Hersteller direkt noch einmal deutlich preiswerter erhältlich, als bei diversen Online-Anlietern, die schon seit Monaten Vorbestellungen entgegennahmen.

 

VR in ansehnlicher Qualität wird damit zu einem annehmbaren Preis erreichbar, wird allerdings nicht mit Profilösungen vergleichbar sein.

 

(Bild: Pressefoto Samsung)

Bei bestem Sommerwetter kamen die Filmbranche, Politprominenz und viele Gäste in die Isar-Philharmonie

Nach zwei schwierigen Corona-Jahren will das Münchner Filmfest wieder in gewohnter Form begeistern...

Spitzenleistungen aktueller Fotografie zeigt das Festival vom 6. Juni bis zum 16. Oktober in Baden bei Wien

Film und Musik gehören häufig zusammen,- ganz besonders bei Biopics über legendäre Musiker*Innen

Sie hängen so ein wenig zwischen Animierten und Realfilmen und begeistern mit Fantasie und Tradition...