Im Europapark in Rust werden die Mitfahrer der Achterbahn teilweise per VR Brille in Fantasiewelten geschickt. Die Betreiber des Erlebnisparks haben bei jedem Achterbahnzug für Acht Mitfahrer VR Systeme eingerichtet, die einen exakt über Positions,-und Geschwindigkeitsinformationen den abgespielten etwa über zwei Minuten langen VR Film sehen können.

 

Dabei werden Schwerkraft und Beschleunigung der realen Achterbahn genutzt um die Fantasiereise möglichst realistisch wirken zu lassen. Das Erlebnis wird nur begrenzt durch die bekannten Limits der Brillen, wie Chromatische Aberration, Auflösung und Farbtiefe.

Nach zwei schwierigen Corona-Jahren will das Münchner Filmfest wieder in gewohnter Form begeistern...

Spitzenleistungen aktueller Fotografie zeigt das Festival vom 6. Juni bis zum 16. Oktober in Baden bei Wien

Film und Musik gehören häufig zusammen,- ganz besonders bei Biopics über legendäre Musiker*Innen

Wenn Ihr Euer Team mit frischem Kompott oder Handmade-Konfitüre überraschen wollt, hier sind die Rezepte

Für Fluoreszenzleuchten wie Nesylite gibt es nur noch schwer Regler zu kaufen. Wir zeigen, wie man sie selbst baut.