Fachmesse 2000

 

Facebook hat bekannt gegeben, dass alle größeren Veranstaltungen bis Mitte 2021 abgesagt werden. Dies betrifft auch die für die Virtuel Reality Branche wichtige Konferenz "Oculus Connect" in San Jose. Sie soll, so der Konzern, in einer Online Version dennoch zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr stattfinden.

Um die finanziellen Verluste für den Austragungsort abzumildern, spendet Facebook der Stadt San Jose 500.000 USD. Natürlich kann man viele Informationen auch Online präsentieren, doch gerade der direkte Austausch, das Erproben von Prototypen, auch durch VertreterInnen der Presse wird natürlich ausbleiben.

Und selbstverständlich bedeuten die Unterbrechungen von Lieferketten, auch und insbesondere aus China, dass etwa die Entwicklung eines neuen Head Mounted Displays mit dem Codenamen “Del Mar,” sich deutlich verzögern wird.

So muss man wohl davon ausgehen, dass die Cororna-Krise auch in Sachen VR die Handbremse kräftig anzieht.

 

Sonys nächste Generation IV der Alpha 7 liefert erstaunliche innere Werte wie 10 Bit 4:2:2 und mehr...

Am Montag, den 18. Oktober endete die 21. Ausgabe von Edimotion, mit der Vergabe der Schnitt Preise 2021

HTC macht mit seiner ultraleichten Vive Flow einen neuen Versuch, den Einstieg in VR leichter zu machen

Nach Corona- bedingter Pause bieten wir endlich wieder Workshops an: Workshop Kamera 13. und 14. November. Jetzt anmelden.

Wir haben die Neuverfilmung von Dune angesehen, ein Film mit Stärken und Schwächen...