Theaterwerk 2022 1 4000

 

Editor gesucht für ein-zwei 25-Minuten-Episoden unseres Spielfilm-Projektes EINMAL VERLIEBEN, dessen Handlung sich über 14 Jahre erstreckt

Voraussetzungen: Ansässig im Großraum München, Sicherer Umgang mit PremierePro, Erfahrung im Postproduktionsflow, Fähigkeit, 4K zu verarbeiten.

Aufwandsvergütung? Ja, auf Anfrage - Dies ist ein Projekt, das als Referenz für weitere szenische Projekte genutzt werden kann.
Das vorhergehende Projekt unserer Produktion, ZWEI IST EINE GUTE ZAHL, wurde auf Festivals weltweit mit Preisen ausgezeichnet:

https://de.wikipedia.org/wiki/Zwei_ist_eine_gute_Zahl
https://www.youtube.com/watch?v=lnrPZgC3GtE&t=1s

Anfragen mit kurzem Lebenslauf und Showreel-Beispielen an Holger Borggrefe unter bewerbung@theater-werkmuenchen.de

 

Die Nacht gehört zu unserem Leben genau wie der Tag. Kein Wunder also, dass in vielen Filmen Nachtszenen vorkommen.

Zum Glück machen einige starke Filme sichtbar, wie wir unseren Planeten mit Plastik zumüllen.

Mit der Wahrhaftigkeit ist es so eine Sache,- im Dokumentarfilm eigentlich die Grundannahme,- stellen sich dennoch Fragen.

Spitzenleistungen aktueller Fotografie zeigt das Festival vom 6. Juni bis zum 16. Oktober in Baden bei Wien

Wenn das Objektiv an den Kanten Farbsäume produziert, dann ist ein unschöner Abbildungsfehler aufgetreten...