Palme 2000

 

Das wichtigste europäische Filmfestival hat seine Trophäen vergeben. Welches sind die Siegerfilme 2019 ?

 

Gewinner

Einmal mehr geht die goldene Palme nach Asien: An Bong Joon Ho (Südkorea) für „Parasite“

 

Die Palme für das beste Drehbuch geht an Céline Sciammas für „Portrait de la jeune fille en feu“

 

Die Palme für die beste Schauspielerin geht an Emily Beecham für ihre Arbeit in Jessica Hausners „Little Joe“

 

Die Palme für den besten Schauspieler geht an Antonio Banderas für seine Arbeit in Pédro Almodovars „Dolor y Gloria“

 

Der große Preis des Festivals geht an Mati Diop, für „Atlantique“

 

Der Regiepreis geht an die Brüder Dardenne für „Le jeune Ahmed“

 

Der Jurypreis ging zu gleichen Teilen an "Les Misérables" von Ladj Ly und an "Bacurau" von Kleber Mendonca Filho.

 

Eine besondere Erwähnung erhielt "It Must Be Heaven" von Elia Suleiman

 

Was sind Besonderheiten bei der Vergabe der Preise? Nun sicherlich die starken Filme aus Asien, zum zweiten Mal in Folge geht eine goldene Palme nach Asien und zum ersten Mal lief in Cannes der Film einer schwarzen Frau, nämlich Mati Diop, im Wettbewerb und hat auch gleich den zweitwichtigsten Preis (Grand Prix du Festival) geholt.

 

Banner Virtual Reality Buch Schmal 2000

Workshops 2020

Viel Kreatives vor? Mit Movie-College Hands-On Workshops Filmlicht, Filmton/Location Sound, Kamera, Drehbuch u.v.a, kann man sein Knowhow spürbar verbessern und stärkere Filme machen.

Liebe InteressentInnnen,

angesichts der aktuellen Situation lassen wir die Hands-On Workshops vorübergehend pausieren, bis sich die Situation wieder normalisiert hat.

Da wir Sie und Ihr berechtigtes Interesse, Filmknowhow, Workflow, Tipps und Tricks zu erwerben, weiterhin unterstützen wollen, werden wir Ihnen in den nächsten Wochen Alternative Lehrmaterialien in Form von Video-Seminaren und Vorlesungen bereitstellen. Verschiedene Vorlesungen finden Sie unter "Film Lernen Jetzt"