Wie das Filmfestival Marseille in einer Presseerklärung mitteilte, ist der Präsident des internationalen FID Marseille Filmfestivals, Paul Otchakovsky-Laurens, bei einem Autounfall Anfang Januar verstorben. Der 1944 in Valréas, Frankreich Geborene, war vor allem als Verleger bekannt geworden. Zu den Autor-inn-en, die er verlegte, gehörten Maguerite Duras, Marie Darrieussecq, René Belletto, Atiq Rahimi, Édouard Levé und Emmanuel Carrère.

 

Seinen Verlag benannte er nach seinen Initialen P.O.L. und verlegte mutige, aufregende, spannende Bücher, die er stets selbst auswählte und kuratierte. Die von ihm verlegten Bücher errangen zahlreiche Preise und nicht wenige wurden zu Bestsellern.

 

Er war der Vorsitzende des Festival International de Cinema Marseille und in der Branche eine hochangesehne Ausnahmeerscheinung.

 

 

Workshops 2019

Viel Kreatives vor? Mit Movie-College Hands-On Workshops Filmlicht, Filmton/Location Sound, Kamera, Drehbuch u.v.a, kann man sein Knowhow spürbar verbessern und stärkere Filme machen. Am 27. und 28 Juli findet der nächste Workshop Kamera statt.  Jetzt Anmelden!