E-MailDruckenExportiere ICS

Kulturakademie Tarabye

Titel:
Kulturakademie Tarabye
Wann:
Do, 1. Dezember 2022
Kategorie:
Stipendien

Beschreibung

Die Kulturakademie Tarabya ist ein Residenzprogramm für Künstler:innen aller Sparten in Istanbul. Sie wurde 2011 auf Initiative des Deutschen Bundestages gegründet und fördert den künstlerischen Austausch zwischen der Türkei und Deutschland. Die Akademie ermöglicht jährlich rund 20 Stipendiat*innen die Vernetzung mit der türkischen Kulturszene durch ein Stipendium auf dem Gelände der historischen Sommerresidenz des deutschen Botschafters in Tarabya (Istanbul). Sie wird von der deutschen Botschaft Ankara betrieben, die kuratorische Verantwortung trägt das Goethe-Institut.

Seit dem Einzug der ersten Stipendiat:innen 2012 haben über hundert herausragende Künstler:innen an der Kulturakademie an ihren Projekten gearbeitet, darunter die Schriftstellerin Enis Maci, der bildende Künstler Isaac Chong Wai, die Musikerin Masha Qrella, der Filmemacher Adrian Figueroa und die Theaterautorin Sivan Ben Yishai.

Mehr Infos: http://kulturakademie-tarabya.de/de/article/open-call-fuer-residenz-an-der-kulturakademie-tarabya/