Drucken

 

Es sind ungeklärte, mysteriöse Umstände unter denen die 25-jährige chinesische Cosplay-Künstlerin Liu „Jovie“ Yoling ums Leben gekommen ist.

 

Der britische Mirror meldet, dass die Cosplay Darstellerin auf der Pazifikinsel Saipan bei einem wohlhabenden Mann Urlaub gemacht habe. Angeblich wurde sie leblos im Pool gefunden.

 

Inwieweit Ermittlungen eingeleitet werden, ist bisher nicht bekannt. Die Chinesin, die sich als Figuren aus Filmen und Videospielen verkleidete, war in der Szene sehr beliebt.