Der Dokumentarfilm "The Rabbit Hunt" von Patrick Bresnan wurde als bester Film im Bereich Fiktion und Dokumentarfilm sowie dem großen Preis der Jury ausgezeichnet.

 

Die Österreicherin Veronika Schubert erhielt für ihren Animationsfilm "In erster Linie" den Preis für den besten österreichischen Film. 

 

Der Kanadier Steven Woloshen wurde für seinen Animationsfilm "Casino"mit dem Hauptpreis im Animations- und Experimentalfilmwettbewerb ausgezeichnet.

 

Der Nachwuchspreis ging an Sara Kern für die österreichische Koproduktion "Screcno, Orlo!"

 

Peter Kutin und Florian Kindlinger wurden für "Bulletproof – Ventil" mit dem österreichischen Musikvideopreis ausgezeichnet. Im internationalen Wettbewerb ging der Preis an Guillaume und Jonathan Alric für das Musikvideo zu "Territory" von The Blaze.

Banner Virtual Reality Buch Schmal 2000

Workshops 2019

Viel Kreatives vor? Mit Movie-College Hands-On Workshops Filmlicht, Filmton/Location Sound, Kamera, Drehbuch u.v.a, kann man sein Knowhow spürbar verbessern und stärkere Filme machen.

 

30-11--2019 12:00 pm - 01-12--2019 16:00 pm