Drucken

 

Pressefoto Aputure

Manchmal finden Hersteller Lösungen für Filmemacher, von denen diese nicht zu träumen wagten. Aputure hat zwei Themen gleichzeitig gelöst. Einen Brennweitenreduzierer ala Speedbooster, mit dem man Objektive für Vollformat und APSC ohne Crop an MicroFourThirds verwenden kann.

 

Darüber hinaus aber, hat Aputure gleichzeitig  eine Funkschärfe in den Adapter eingebaut, warum ist da noch nie zuvor jemand auf die Idee gekommen, die Autofocus-Funktion fernbedienbar zu machen, statt mühsam Zahnkränze und Stellmotoren an Obejktive anzubauen?

 

Wer also eine Blackmagic Pocket oder auch eine GH4 oder eine Olympus besitzt, kann mit dem DEC LensRegain deutlich mehr Objektive nutzen, kann die Schärfe fernsteuern und zusätzlich noch fast eine Blende mehr Lichtstärke gewinnen.

 

Wenn das keine Ansage ist...

 

Foto: Pressefoto Aputure