Eine neue Beta-Version des mächtigen Farbkorrektur,- und Schnittprogramms ist soeben von Blackmagic veröffentlicht worden. Für beide Versionen, das kostenpflichtige DaVinci Resolve Studio 14 und das kostenlose DaVinci Resolve 14 sind nun Betaversionen (V 6) im Download erhältlich.

 

Die neue Beta Version bringt eine Reihe von neuen Features mit, darunter bessere Wiedergabe von verschachtelten Audio-Spuren und Decodierung von AC3 Files. Und selbstverständlich werden wieder eine Reihe von Bugs der Vorversion auskorrigiert. Die Studio Version, die ca. 300,- Euro kostet bietet noch einmal deutlich mehr Filter und Plugins sowie verbesserte Gesichtserkennung als die Free Version.

 

Das Studio kennt nun auch RED Wide Gamut-Farbraum und Log3G10-Gamma, kann besser mit Metadaten in Cinema DNG- und QuickTime umgehen.

 

Damit wird das ohnehin schon sehr leistungsstarke Postproduktionsprogramm noch ein Stück mächtiger. Man darf gespannt sein, wann aus der Beta ein zuverlässiger Release wird.

 

Hier geht es zum Download: https://www.blackmagicdesign.com/de/support/

 

 

Banner Virtual Reality Buch Schmal 2000

Workshops 2019

Viel Kreatives vor? Mit Movie-College Hands-On Workshops Filmlicht, Filmton/Location Sound, Kamera, Drehbuch u.v.a, kann man sein Knowhow spürbar verbessern und stärkere Filme machen.

 

18-01--2020 12:00 pm - 19-01--2020 16:00 pm

01-02--2020 12:00 pm - 02-02--2020 16:00 pm

15-02--2020 12:00 pm - 16-02--2020 16:00 pm