Interview mit Holger Haase

Mit "Da geht noch was", der im September 2013 in den Kinos erschien, feierte Holger Haase sein erfolgreiches Kinodebüt.

Holger Haase

Holger Haase

 

Holger Haase studierte an der Ludwigsburger Filmakademie Regie und debütierte 2005 mit seinem Fernsehspiel "Das Leben der Philosophen", welches auf arte ausgestrahlt wurde.

 

In unserem Interview erzählt er nicht nur von seinen persönlichen Erlebnissen, auf denen die Idee zum Film beruht, sondern auch, welche neuen Erfahrungen er als Regisseur beim Dreh seines ersten Kinofilms machte.

 

Schaut euch das Video an und erfahrt, welche gestalterischen Mittel er für den Film eingesetzt hat, wie er knifflige Szenen gelöst hat und welche Tipps er zukünftigen Nachwuchsregisseuren mit auf den Weg geben kann.

Banner Virtual Reality Buch Schmal 2000

Workshops 2020

Viel Kreatives vor? Mit Movie-College Hands-On Workshops Filmlicht, Filmton/Location Sound, Kamera, Drehbuch u.v.a, kann man sein Knowhow spürbar verbessern und stärkere Filme machen.

 

07-03--2020 12:00 pm - 08-03--2020 16:00 pm

14-03--2020 12:00 pm - 15-03--2020 16:00 pm

04-04--2020 12:00 pm - 05-04--2020 16:00 pm

18-04--2020 12:00 pm - 19-04--2020 16:00 pm