MC18 NOV17x2

Open menu

Social Media Icons Shop 55

Schluessel 2000 half

 

Verantwortlich im Sinne des Presserechts

Prof. Mathias Allary
Geschäftsführer der Allary Film, TV & Media

Milchstraße 27
81667 München

USt.-IdNr.: DE129535057

Tel: +49 (89) 486472
Fax: +49 (89) 481354
E-Mail: info(at)movie-college.de

 

Datenschutzerklärung

Das Movie-College legt größten Wert auf Datenschutz. Die Nutzung der frei zugänglichen Internetseiten des Movie-College ist grundsätzlich ohne Mitteilung personenbezogener Daten möglich. Die Aufnahme personenbezogener Daten wird erforderlich, wenn Sonderleistungen des Movie-College wie beispielsweise Seminare, Lehrvideos oder auch Käufe im Shop dort in Anspruch genommen werden. Sollte hierfür eine gesetzliche Grundlage fehlen, holen wir die Einwilligung der jeweiligen Personen ein.

Die Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten wie beispielsweise Namen, Anschrift oder Mailadresse oder für die Lehrangebote auch Vorkenntnisse und Interessensschwerpunkte erfolgt immer in Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und den landesspezifischen Datenschutzvorgaben.

Diese vorgenannten Daten, welche die User uns bewusst zur Verfügung stellen, befinden sich in der Datenbank des Movie-College und werden nicht an Dritte weitergegeben. Das Movie-College wird in einem zuverlässigen deutschen Datenzentrum gehostet. Netzwerksicherheit, Systemsicherheit und Datenschutz haben für uns höchste Priorität. Wir und unser Hoster haben diverse technische Maßnahmen ergriffen, um einen möglichst wirksamen Schutz der persönlichen Daten sicher zu stellen.

Da niemand absehen kann, welche künftigen Sicherheitslücken das Internet haben könnte, ist eine absolute und hundertprozentige Sicherheit nirgendwo garantierbar. Deshalb bieten wir Usern bzw. Kunden, die sich beim Movie-College registrieren möchten auch an, dies schriftlich oder telefonisch zu tun.

Diese Information dient vor allem der Aufklärung über die Rechte von Personen, die beim Movie-College personenbezogene Daten eingetragen haben.

 

Der für die Verarbeitung der persönlichen Daten Verantwortliche

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

Prof. Mathias Allary, München (Anschrift siehe oben)

 

Neu im Shop

Kameraworkshop Banner 8 23 4000

Dokumentarfilm Kurs 4000 small

Weitere neue Artikel

Beeindruckende Aufnahmen an ganz besonderen Orten einfangen,- die besten Tipps für Naturfilmer und Naturfotografen

Ausgelaufene Batterien machen immer wieder Geräte oder Fernbedienungen unbrauchbar. Wir zeigen Euch, wie man sie wieder instand setzt

Wer eine inszenierte Szene im Vornherein planen möchte, kann dies in Form eines Floorplans tun. Wir erklären Euch, wie das funktioniert

Warum Hotels schon immer die Fantasie von Drehbuchautor*Innen angeregt haben und welche Welt-Klassiker in Hotels spielten...

Das Selbsterlebte in Form von Filmen zu verarbeiten verlangt Filmemacher*Innen manchmal sehr viel ab

Zu den heute gängigen Schauspiel Methoden gehört die Meisner Methode. Was steckt dahinter, was kann man damit bewirken?

Was bewirkt die weltberühmte Schauspiel-Methode, was sind ihre Stärken, wo liegen mögliche Schwächen?

Es ist ziemlich unübersichtlich, wo man welche Frequenzbereiche für drahtlose Tonübertragung verwenden darf. Wir lichten das Dickicht...

Kaum ein Sound-Geräte-Hersteller, der nicht seine neuesten Recorder auf 32 Bit aufrüstet. Was bedeutet es und braucht man das?

Serien und Reihen funktionieren über das Wiedererkennen von Personen. Doch was, wenn die Schauspieler unterwegs ausgetauscht werden?

Zu den großen Ton-Herausforderungen an Filmsets gehören sich überlappende Dialoge. Wie nimmt man sowas eigentlich auf?

Für Film, Fernseh und Theatereinsätze müssen häufig spezielle Requisiten gefertigt werden. Wer macht so etwas und was sind die Voraussetzungen für diesen Beruf?