MC18 NOV17x2

Open menu

Social Media Icons Shop 55

 

Abgedreht

Dreharbeiten zu "Sockig", Münchner Studentenfilm mit Marionetten

 

Filmemachen lernt man neben dem ganzen theoretischen Wissen am allerbesten durchs Filmemachen. Jede praktische Erfahrung, jede neue Lösung für Probleme, wie sie eben nur an einem Filmset auftreten können, bringt uns weiter. Dabei wäre es schade, wenn Jeder seine Erfahrungen, seine Learnings und auch Fehler immer wieder aufs Neue machen müsste. Die Erfahrungen anderer Drehs sind deshalb wichtig auch für die eigenen Arbeiten.

Außerdem sind nicht selten die Dreharbeiten und Umstände eines Projektes weitaus spannender als der eigentliche Film. Gemeint sind keine Hochglanz-PR-Reportagen, wie sie heute für jeden Kinofilm produziert werden, sondern spannende, witzige, bereichernde Berichte darüber, was die Faszination, die Mühen, die vielen Entscheidungen und die Herausforderungen von Filmprojekten ausmacht.

An dieser Stelle veröffentlicht das Movie-College Ihre/Eure Drehberichte als Plattform, sich auszutauschen aber auch als Erfahrungsschatz für alle, die sich dem guten, nein, dem besseren Film verschrieben haben. Eigene Drehberichte können an dieser Stelle veröffentlicht werden, bitte einfach eine Mail an die Redaktion des Movie-College senden.

 

Donnerstag, 15 März 2018 12:34

Über das YouTuber-Sein aus der Perspektive einer der  Zwillingsschwestern, die seit knapp zwei Jahren einen eigenen Kanal betreiben.

Dienstag, 05 Dezember 2017 14:50

Lea Nöhring-Ullmann und Svenja Lange mit ihrer Apt. 210 Productions verfilmen den Familien-Kurzfilm „MICK“ in Frankfurt.

Freitag, 26 Juni 2015 14:48

Eine Person sitzt drei Minuten lang auf einem Stuhl vor einer weißen Wand und wird dabei gefilmt.  Alles ist erlaubt, nur sprechen nicht.

Dienstag, 28 April 2015 19:49

Wenn das Hauptmotiv nur kurze Zeit zur Verfügung steht, muss man besonders effektiv arbeiten um einen Kurzfilm abzudrehen.

 

Neu im Shop

Banner Regie GK 4000

Weitere neue Artikel

Kurzzeitig herrschte Goldgräberstimmung für Serien in Deutschland, doch seit Sommer 23 ist alles anders geworden...

Sie fallen auf, im wirklichen Leben und erst recht bei Film und Fernsehen. Was erzählen rote Haare über die Filmfiguren?

Was steckt hinter den Begriffen,- was macht die Sensor-Bauweise so besonders und wann lohnen sich die Mehrkosten?

Drohnenpiloten müssen sich während der Fussball Europameisterschaft an noch striktere Beschränkungen halten, als sonst. Was muss man beachten?

Eis zu essen ist nicht nur ein kulinarisches und sinnliches Vergnügen, es hat auch jede Menge Kinofilme inhaltlich und emotional bereichert...

Die Blackmagic URSA Cine Immersive soll stereoskopische Aufnahmen für Apples Vision Pro liefern. Ein neuer Anlauf in Sachen 3D...

Wer sein Team mit einem besonderen Dessert überraschen möchte, kann mit einem Walnusskuchen bei Schauspieler*Innen und Team punkten.

Es sind sehr besondere Filme, Reihen und Serien, in denen die Schwerkraft überwunden wird. Und obwohl VFX vieles kann, wird häufig noch real gebaut...

Kaum sind LED Scheinwerfer an den Filmsets dieser Welt etabliert, da irritieren Warnmeldungen über mögliche Gefahren

Promis wie Kevin Costner und Francis F. Coppola haben ihre Ersparnisse in Filme gesteckt. Ist sowas sinnvoll, um seine ersten Filme realisieren zu können?

Es fühlt sich seltsam an, wenn die führenden Verantwortlichen für Sicherheit bei OpenAI, dem Unternehmen von Chat GPT alle kündigen...

Es geht um mehrere hundert Millionen Euro, um welche allerlei Film-Verbände ringen, fast wie in einem Bandenkrieg