• Kamera-Cage

    Cage 1 500Semiprofessionelle Kameras, die zwar hochauflösend drehen, aber für den Drehalltag ungeeignet sind, können mit Cages aufgerüstet werden

  • Referenzmonitor

    Eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Farbkorrektur ist ein kalibrierter, möglichst guter Monitor