Weinstein

  • Auch hierzulande hat es sexuelle Übergriffe im Umfeld von Dreharbeiten gegeben. Einer, gegen den nun in der "Zeit" Vorwürfe erhoben wurden, bestreitet die Vorfälle

  • Beim WDR sind Vorwürfe der sexuellen Belästigung durch einen Korrespondenten untersucht worden

  • Eine Südkoreanische Schauspielerin wirft der Berlinale, die ihren angeblichen Peiniger Kim Ki Duk eingeladen hat, Scheinheiligkeit vor

  • Die #metoo Problematik hat nun den WDR dazu bewogen, seinen Fernsehfilmchef, Gebhard Henke, frei zu stellen

  • Zehn Jahre nach der Produktion "Der Vorleser", welche die Filmstiftung NW mit 1,5 Millionen Euro gefördert hat, hat der ausführende Produzent nun gegen die Filmstiftung Strafanzeige erstattet

  • Ausgerechnet in Schweden, wo die Gleichstellung beispielhaft in Europa ist, haben viele Frauen aus Film, TV und Theater sexuelle Übergriffe beklagt

  • Nicht erst seit dem Skandal um Harvey Weinstein wird deutlich, dass Machtpositionen in der Medienindustrie vielleicht noch stärker ausgenutzt werden als in anderen Branchen

  • Harvey Weinstein, der als einer der mächtigsten US-Produzenten gilt, wird vielfacher sexueller Nötigung beschuldigt

  • Die Firma des gefallenen US Filmproduzenten Harvey Weinstein konnte sich auch nach dessen Entlassung nicht mehr erholen

Workshops 2019

Viel Kreatives vor? Mit Movie-College Hands-On Workshops Filmlicht, Filmton/Location Sound, Kamera, Drehbuch u.v.a, kann man sein Knowhow spürbar verbessern und stärkere Filme machen. Am 13. und 14. Juli findet der nächste Workshop Filmton / Location Sound und am 27. und 28 Juli findet der nächste Workshop Kamera statt.  Jetzt Anmelden!