MC18 NOV17x2

Open menu

Social Media Icons Shop 55

Oculus Quest 1200 

Die Oculus Quest VR Brille bekommt früher als angekündigt, ein neues Feature,- die eigenen Hände können nun ohne weitere Sensoren erkannt und eingeblendet werden. Die Software Version “v12” wird diese neue Fähigkeit besitzen, allerdings darf man sich noch keine Sensationen erwarten, schließlich müssen Entwickler diese auch erst einmal in Anwendungen und Spiele integrieren.

 

Mit der neuen Software Version wird es möglich ein, zwischen dem bisherigen Controller und einer Handsteuerung umzuschalten. Durch das "Inside-Out" Tracking kann die Brille die Bewegungen und Positionen der Hände des Users erkennen und in das VR Bild einblenden. Das wird möglich durch die neuseten "Deep Learning" Technologien und "Model-Based Tracking".

 

Auf diese Weise kann man seine Finger und Hände virtuell ähnlich nutzen wie im realen Leben. Gesten, Bewegungen, Richtungen können präzise ausgelesen und für die Steuerung von Software genutzt werden. Der Umweg über einen doch den eigenen haptischen Gewohnheiten fremden Controller, könnte damit in nicht allzu ferner Zukunft völlig entfallen. Zumindest der Oculus Browser und Oculus TV lassen sich zu Beginn damit steuern, weitere Apps und Spiele werden sicherlich folgen.

 

Während die Konkurrenten Valve und HTC noch immer auf separate Controller setzen, schlägt Oculus damit ein neues Kapitel in der Bedienphilosophie auf. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, auch, weil damit die externen Sensoren, Kameras etc. wegfallen können und VR damit wieder einen Schritt intuitiver wird.

 

Bild: Pressefoto Oculus

 

Neu im Shop

Kameraworkshop Banner 8 23 4000

Dokumentarfilm Kurs 4000 small

Weitere neue Artikel

Wenn Redakteure, Regisseure, Produzenten sich nach vielversprechenden Gesprächen nie mehr wieder melden...

Wer Location Sound aufnimmt, braucht professionelle Taschen, um sich so etwas wie ein kleines Tonstudio um den Hals hängen zu können...

Vor der Filmmischung müssen Tonspuren fast immer noch optimiert werden, aber das geschieht natürlich nicht mit einem Schwamm...

Noch immer sind sie der Standard an den meisten Filmsets, doch sind sie wirklich immer und überall sinnvoll?

Was muss man bei professionellen Kleinmischpulten beim Pegeln, also dem Einstellen der Regler bedenken? Wo zeigen sich Qualitätsunterschiede?

Ein Klassiker beim Maskenbild, insbesondere bei Fantasy, Märchen oder Grusel, sind Latex oder Silikon Masken und Ergänzungen

Adobe hat sich die Audio-Bearbeitung von Premiere Pro vorgeknöpft und spannende Verbesserungen im Workflow integriert

Welcher Streaming Dienst bietet Filmfans eigentlich die meisten Kinotitel? Eine schnelle Entscheidungshilfe...

Die reale Welt aussehen lassen wie eine Spielzeugwelt? Wie macht man das und was muss man dabei bedenken?

Es klingt verlockend, dass Menschen mit Videos auf Youtube Geld verdienen. Aber wie geht das und wie einfach ist es?

Gerade erst hatten wir uns daran gewöhnt, dass Dokumentarfilme in den Kinos Erfolge feierten, da kippt die Erfolgsstory schon wieder

Die Legende hält sich hartnäckig, es handle sich um die perfekte Methode, Projekte anzubieten, Zeit damit aufzuräumen