MC18 NOV17x2

Open menu

Social Media Icons Shop 55

Virtuell dabei sein ist eine der gesichertsten Anwendungen von VR

 

VR Videos

Während die erzählerischen Möglichkeiten von VR erst noch ausgelotet werden müssen, ist eine Grundfähigkeit dieser neuen Aufnahme,- und Wiedergabetechnik bereits recht beliebt: Mit VR kann man an Orten und in Situationen dabei sein, wo nur wenige Menschen Zugang haben.

Die VR Kamera erlaubt es uns, Situationen mitzuerleben und zu beobachten, die ungewöhnlich und faszinierend sind.

Und je ungewöhnlicher diese Orte sind, umso weniger muss die Kamera selbst oder müssen die Personen im Bild anstellen, um für die Betrachter durch die VR Brillle interessant zu bleiben. Dank unltrakompakter VR Kameras, wie etwa die Gear 360 von Samsung lassen sich VR Aufnahmen recht unauffällig auch in engen Aufnahmesituationen bis hin zu Cockpits von Flugzeugen realisieren. Will man höhere Auflösungen realisieren, sind Kameras wie die Insta 3620 Pro 2 angesagt.

Natürlich verfügen die Kameras über keine Matteboxen, das bedeutet, dass Streulicht ungehindert in die Objektive gelangen kann. Aber das nimmt man gerne in Kauf, wenn man dafür an ungewöhnlichen Erfahrungen teilhaben kann. Hier unsere Playlist mit Empfehlungen von 2016...

 

Starke Beispiele

Wie wäre es beispielsweise mit einem Flug im Cockpit eines Airbus einer SWISS Maschine von Genf nach Zürich? Inklusive Start und Landung?

 

 

 

Oder wem das zu gewöhnlich erscheint, mit einem Flug im Cockpit eines Kampfjets über den Schweizer Alpen?

 

 

Wem all das viel zu technisch ist, dem wird eine virtuelle Begegnung mit einer Elefantenherde vielleicht interessanter erscheinen.

 

 

Wer es vielleicht noch etwas abenteuerlicher wünscht, kann hier in VR aus den Wolken springen...

 

 

Alternativ könnte man auch eine virtuelle Fahrt durch den Teilchenbeschleuniger CERN in der Schweiz mitmachen.

 

 

Ausnahmekünstlerin Björk hat 2016 diverse Filmemacher beschäftigt, mit ihr VR Clips zu produzieren. Hier ein besonders gelungenes Beispiel "Stonemilker".

 

 

 

Mehr über VR im Movie-College:

 

 

Neu im Shop

Kameraworkshop Banner 8 23 4000

Dokumentarfilm Kurs 4000 small

Weitere neue Artikel

Beeindruckende Aufnahmen an ganz besonderen Orten einfangen,- die besten Tipps für Naturfilmer und Naturfotografen

Ausgelaufene Batterien machen immer wieder Geräte oder Fernbedienungen unbrauchbar. Wir zeigen Euch, wie man sie wieder instand setzt

Wer eine inszenierte Szene im Vornherein planen möchte, kann dies in Form eines Floorplans tun. Wir erklären Euch, wie das funktioniert

Warum Hotels schon immer die Fantasie von Drehbuchautor*Innen angeregt haben und welche Welt-Klassiker in Hotels spielten...

Das Selbsterlebte in Form von Filmen zu verarbeiten verlangt Filmemacher*Innen manchmal sehr viel ab

Zu den heute gängigen Schauspiel Methoden gehört die Meisner Methode. Was steckt dahinter, was kann man damit bewirken?

Was bewirkt die weltberühmte Schauspiel-Methode, was sind ihre Stärken, wo liegen mögliche Schwächen?

Es ist ziemlich unübersichtlich, wo man welche Frequenzbereiche für drahtlose Tonübertragung verwenden darf. Wir lichten das Dickicht...

Kaum ein Sound-Geräte-Hersteller, der nicht seine neuesten Recorder auf 32 Bit aufrüstet. Was bedeutet es und braucht man das?

Serien und Reihen funktionieren über das Wiedererkennen von Personen. Doch was, wenn die Schauspieler unterwegs ausgetauscht werden?

Zu den großen Ton-Herausforderungen an Filmsets gehören sich überlappende Dialoge. Wie nimmt man sowas eigentlich auf?

Für Film, Fernseh und Theatereinsätze müssen häufig spezielle Requisiten gefertigt werden. Wer macht so etwas und was sind die Voraussetzungen für diesen Beruf?