MC18 NOV17x2

Open menu

Social Media Icons Shop 55

Zuerich 1 4000

 

Das Festival endete am 8. Oktober und die Gewinnerfilme des ZFF 2023 stehen fest. Bei der ZFF Award-Night im Zürcher Opernhaus wurden die Entscheidungen der Jurys bekanntgegeben:

 

Hauptgewinner

"HOLLYWOODGATE" von Ibrahim Nash’at gewinnt das Goldene Auge im Focus-Wettbewerb, "HESITATION WOUND" von Selma Nacar im Spielfilmwettbewerb und "IN THE REARVIEW" von Maciek Hamala ist der Gewinner des Dokumentarfilmwettbewerbs. Der Emerging Swiss Talent Award (Kritikerpreis) ging an "LAS TOERAS" von Jackie Brutsche.

Der ZFF für Kinder – Jurypreis ging an D"ANCING QUEEN" von Aurora Gossé, der Publikumspreis an "THE TERRITORY" von Alex Pritz, der Filmpreis der Zürcher Kirchen an "LAS TOERAS" von Jackie Brutsche und der Preis für die beste internationale Filmmusikan Elliot Murphy.

 

Ehrenpreise

A Tribute to ... Award: Todd Haynes

Golden Icon Award: Jessica Chastain

Career Achievement Award: Volker Bertelmann

Career Achievement Award: Michel Merkt

Golden Eye Award: Diane Kruger

Golden Eye Award: Mads Mikkelsen

Game Changer Award: Freg Kogel

 

In dem Wettbewerb um den Golden Eye Award erhielt "LAISSEZ-MOI" von Maxime Rappaz eine lobende Erwähnung.

Im Spielfilmwettbwerb erhielten "LA RAVISSEMENT" von Iris Kaltenbäck und "STOLEN" von Karen Tejpal lobende Erwähnungen.

 

Neu im Shop

Kameraworkshop Banner 8 23 4000

Dokumentarfilm Kurs 4000 small

Weitere neue Artikel

Was bedeutet es für die Bildsprache, wenn die Kamera senkrecht von Oben nach unten filmt?

Beeindruckende Aufnahmen an ganz besonderen Orten einfangen,- die besten Tipps für Naturfilmer und Naturfotografen

Ausgelaufene Batterien machen immer wieder Geräte oder Fernbedienungen unbrauchbar. Wir zeigen Euch, wie man sie wieder instand setzt

Wer eine inszenierte Szene im Vornherein planen möchte, kann dies in Form eines Floorplans tun. Wir erklären Euch, wie das funktioniert

Wie kam es, dass so ein kleines Filmland wie Dänemark in den Achtziger,- und Neunzigerjahren so mutig und radikal war?

Warum Hotels schon immer die Fantasie von Drehbuchautor*Innen angeregt haben und welche Welt-Klassiker in Hotels spielten...

Das Selbsterlebte in Form von Filmen zu verarbeiten verlangt Filmemacher*Innen manchmal sehr viel ab

Zu den heute gängigen Schauspiel Methoden gehört die Meisner Methode. Was steckt dahinter, was kann man damit bewirken?

Was bewirkt die weltberühmte Schauspiel-Methode, was sind ihre Stärken, wo liegen mögliche Schwächen?

Es ist ziemlich unübersichtlich, wo man welche Frequenzbereiche für drahtlose Tonübertragung verwenden darf. Wir lichten das Dickicht...

Kaum ein Sound-Geräte-Hersteller, der nicht seine neuesten Recorder auf 32 Bit aufrüstet. Was bedeutet es und braucht man das?

Serien und Reihen funktionieren über das Wiedererkennen von Personen. Doch was, wenn die Schauspieler unterwegs ausgetauscht werden?