MC18 NOV17x2

Open menu

Social Media Icons Shop 55

Abhoere Genelec 4000

 

Quo vadis, Ton?

Gleich ob es sich um die Aufnahmeseite oder die Tonbearbeitung handelt: Es ist wichtig, die verschiedenen Wege der Wiedergabe zu kennen, denn diese muss man unter Umständen bereits bei der Aufnahme, spätestens aber in der Mischung sehr genau berücksichtigen.

Während die Kinokopie vielleicht für aufwändige Surround-Verfahren und optimierte Kinosäle abgestimmt werden muss, gibt es bei der TV- und Video-Verwertung völlig andere Notwendigkeiten.

Wird der Film über den Wolken im Flugzeug gezeigt oder im Kaufhaus als Endlosschleife einer Produktpräsentation? Läuft er in einer Open-Air-Präsentation und soll Tausende von Zuschauern beschallen oder in einem Autokino mit eingehängtem Minilautsprecher? Oder gar auf einem Smartphone oder Notepad in der U-Bahn? Hören wir laute Umgebungsgeräusche oder ist es um uns herum weitgehend still?

Einen Überblick über die wichtigsten Fachartikel im Bereich Ton findet Ihr hier.

 

Was Ihr hier findet...

Wir möchten Euch die wichtigsten Abläufe, Einrichtungen und Möglichkeiten in Tonstudios vorstellen, damit Ihr Euch dort zumindest theoretisch auskennt. Damit Ihr einschätzen könnt, wie Euer audiovisuelles Produkt möglichst optimal hergestellt wird.

 

Technische Parameter

Dann gibt es auch noch diverse unterschiedliche technische Verfahren, Normen, Festlegungen und Standards, die sich zudem von Land zu Land unterscheiden können. Während wir es im Filmbereich mit einer überschaubaren Zahl an Tonsystemen zu tun haben, gibt es im Video-, DVD-, BluRay und Internet-Bereich eine Unzahl von Abspiel-, Kodierungs- und Kompressionsvarianten. Inzwischen sind Verfahren marktreif, mit denen man nicht nur rundherum, sondern auch von Oben beschallt werden kann. Mit welcher Variante auch immer Sie es zu tun bekommen werden – generell gilt: je hochwertiger Ihr Ausgangsmaterial ist, desto hochwertiger wird auch Ihr Endergebnis.

 

Menschlicher Faktor

Schließlich sollte man auch noch einiges darüber wissen, wie Menschen Klänge wahrnehmen. Psychoakustik beschäftigt sich mit interessanten Phänomenen, die mit menschlicher Erfahrung, mit Instinkt und auch mit Psychologie zu tun haben. Wie erkennt man die grundsätzliche Bedeutung von Atmos und Geräuschen als Gefühlsträger? Wie steuert man sie?

 

Digitales kritisch betrachten

Ja, es stimmt, in der Theorie könnte digitale Tonbearbeitung weitgehend verlustfrei ablaufen. Doch die Praxis sieht dann wieder ganz anders aus. Kontrolliert alle Bearbeitungsschritte und seid besonders wachsam bei allen Wandlungen zwischen verschiedenen Normen (Analog/Digital/Datenreduktion etc.), denn hier können leicht schmerzliche Verluste auftreten.

 

Neu im Shop

Dokumentarfilm Kurs 4000 small

Mehr zum Thema

Weitere neue Artikel

Was muss man bei professionellen Kleinmischpulten beim Pegeln, also dem Einstellen der Regler bedenken? Wo zeigen sich Qualitätsunterschiede?

Ein Klassiker beim Maskenbild, insbesondere bei Fantasy, Märchen oder Grusel, sind Latex oder Silikon Masken und Ergänzungen

Adobe hat sich die Audio-Bearbeitung von Premiere Pro vorgeknöpft und spannende Verbesserungen im Workflow integriert

Welcher Streaming Dienst bietet Filmfans eigentlich die meisten Kinotitel? Eine schnelle Entscheidungshilfe...

Die reale Welt aussehen lassen wie eine Spielzeugwelt? Wie macht man das und was muss man dabei bedenken?

Es klingt verlockend, dass Menschen mit Videos auf Youtube Geld verdienen. Aber wie geht das und wie einfach ist es?

Gerade erst hatten wir uns daran gewöhnt, dass Dokumentarfilme in den Kinos Erfolge feierten, da kippt die Erfolgsstory schon wieder

Die Legende hält sich hartnäckig, es handle sich um die perfekte Methode, Projekte anzubieten, Zeit damit aufzuräumen

Die künstliche Intelligenz kann in der Film,- und Medienwelt höchst unterschiedliche Aufgaben erfüllen. Ein Überblick...

Michael Chekhov ist einer der wichtigen Regisseure und Theater-Pädagogen, die man als Schauspieler*In kennen sollte

Während die US Gigakonzerne konkurrieren, wer den AI Markt dominieren wird, hat ein französisches Startup mit einer besseren Alternative überrascht

Viele professionelle Kameraleute schwören auf sie,- was hat es damit auf sich, wie arbeitet man damit und was gilt es zu beachten?