MC18 NOV17x2

Open menu

Social Media Icons Shop 55

043 FY2020 LUMIX BGH1 2000

 

Überraschend hat Panasonic nun eine vielseitige BOX-Kamera vorgestellt, die mit einem MFT-Sensor in 4K mit 10Bit aufzeichnet. Der Look ist nicht neu,- viele der frühen analogen Filmkameras sahen wie schwarze Kästen aus und die professionellen digitalen Boliden der letzten Jahre kommen regelmäßig im Box-Design daher.

Nun also auch Panasonic, die damit ihren Fans signalisiert,- MFT wird trotz neuer Lumix Full Frame Kameras weiter gepflegt und kann mehr, als gedacht. Natürlich fließen hier wieder jede Menge Fähigkeiten der anderen Lumix Kameras mit ein, etwa der GH-Reihe. Neben der Möglichkeit, dank der Bauform und zahlreicher Gewinde am Würfel, jede Menge Cine-Zubehör an der Kamera anzubringen, verfügt sie über aktuellste Streaming-Möglichkeiten und bietet sich damit für kleine Studios und Video-Blogger an.

Die Kamera soll zudem sehr leicht und kompakt sein, da drängt sich die Anwendung mit Gimbal oder Flugdrohnen auf.

043 FY2020 LUMIX BGH1 body slant 2000

Herzstück der Kamera ist ein 10,2-Megapixel Live MOS Sensor mit Dual Native ISO Technologie und der Venus Engine als Bildprozessor. Maximale Flexibilität bei der Belichtung garantiert die Dual Native ISO Technologie. Aufgezeichnet wird aus zwei SD Karten in C4K/4K-Auflösung mit 4:2:0 10-bit Farbtiefe. Der Dynamikumfang liegt bei 13 Blendenstufen.

Der Autofocus erkennt zuverlässig Objekte – sowohl Menschen als auch Tiere, die sich sehr schnell bewegen. Auf Grund eines neuen Kühlkonzepts hat die Kamera keine Längenbegrenzung bei der Videoaufnahme.

Lieferbar ist die Kamera ab November 2020, kosten soll sie in Deutschland 2.046,08 € (inkl. 16% MwSt.) und in Österreich 2.099 € (inkl. 20% MwSt.)

Bilder: Pressefotos Panasonic

 

Neu im Shop

Kameraworkshop Banner 8 23 4000

Dokumentarfilm Kurs 4000 small

Weitere neue Artikel

Beeindruckende Aufnahmen an ganz besonderen Orten einfangen,- die besten Tipps für Naturfilmer und Naturfotografen

Ausgelaufene Batterien machen immer wieder Geräte oder Fernbedienungen unbrauchbar. Wir zeigen Euch, wie man sie wieder instand setzt

Wer eine inszenierte Szene im Vornherein planen möchte, kann dies in Form eines Floorplans tun. Wir erklären Euch, wie das funktioniert

Warum Hotels schon immer die Fantasie von Drehbuchautor*Innen angeregt haben und welche Welt-Klassiker in Hotels spielten...

Das Selbsterlebte in Form von Filmen zu verarbeiten verlangt Filmemacher*Innen manchmal sehr viel ab

Zu den heute gängigen Schauspiel Methoden gehört die Meisner Methode. Was steckt dahinter, was kann man damit bewirken?

Was bewirkt die weltberühmte Schauspiel-Methode, was sind ihre Stärken, wo liegen mögliche Schwächen?

Es ist ziemlich unübersichtlich, wo man welche Frequenzbereiche für drahtlose Tonübertragung verwenden darf. Wir lichten das Dickicht...

Kaum ein Sound-Geräte-Hersteller, der nicht seine neuesten Recorder auf 32 Bit aufrüstet. Was bedeutet es und braucht man das?

Serien und Reihen funktionieren über das Wiedererkennen von Personen. Doch was, wenn die Schauspieler unterwegs ausgetauscht werden?

Zu den großen Ton-Herausforderungen an Filmsets gehören sich überlappende Dialoge. Wie nimmt man sowas eigentlich auf?

Für Film, Fernseh und Theatereinsätze müssen häufig spezielle Requisiten gefertigt werden. Wer macht so etwas und was sind die Voraussetzungen für diesen Beruf?