MC18 NOV17x2

Open menu

Social Media Icons Shop 55

Puppentrickfilm

Dreharbeiten zu dem Marionettenfilm "Socks" von Münchner Filmstudierenden

 

Sie hängen so ein wenig zwischen Animierten und Realfilmen und haben eine lange Tradition... Irgendwie sind sie keine echten Animationsfilme, aber irgendwie eben auch wieder schon, denn sie sind ja irgendwie doch animiert, sei es als Handpuppen von den Händen, als Marionetten an den Fäden und als Stockpuppen mit den Stäben der Puppenspieler. Dennoch, das worüber wir hier schreiben sind eben keine animierten, weder Stop-Motion noch mit Computerprogrammen animierte CGI Filme. Es sind quasi "Handgemachte" Puppenfilme,- klassisches altes Puppentheaterhandwerk.

Lange bevor es den Film gab, gehörten die Puppen zum festen Repertoire wenn es darum ging, Menschen auf Fantasiereisen mitzunehmen. Handpuppen, Stockpuppen und Marionetten an Fäden waren die häufigsten Varianten. Und dann gab es natürlich auch noch Ganzkörperkostüme, in die Menschen geschlüpft sind und damit lebensgroße Puppen auf der Bühne oder auch im Film verkörperten. Das Phänomen, dass Puppen Menschen oder auch magische Figuren und Götter repräsentieren, geht Tausende Jahre zurück und findet sich in fast allen Kulturen wieder.

Die wahrscheinlich bekanntesten Stockpuppen sind die Muppets, schließlich haben sie nicht nur in der legendären Fernsehserie, sondern auch in mehreren Kinofilmen mit The Muppets: Kermit, Miss Piggy, Tier & Co.grandiose Auftritte gehabt. Im Kino erfolgreich u.a. "The Muppets" (2012), "The Great Muppet Caper" (1994)

Die im deutschsprachigen Europa bekanntesten Marionetten sind vermutlich jene der Augsburger Puppenkiste. Sie spielten bereits in den 1960er Jahren für das Fernsehen und gingen Jahrzehnte später dann auch ins Kino. Furore machten auch frühe Science-Fiction Filme mit Marionetten Made in Great Britain. Gerry und Sylvia Anderson erschufen 1962 die erste europäische Puppenserie über aufregende Reisen im Weltraum: "Fireball XL 5" wurde mit großem gestalterischem Aufwand produziert und war überaus erfolgreich. Und die für die Puppen erdachten Spezialeffekte waren Ihrer Zeit weit voraus. So arbeiteten für die Kinoversion 29 Techniker an den Spezialeffekten. Explosionsszenen drehte man ausserhalb des Studios. Im fertigen Film detoniert ein Raumschiff in einer gigantische Feuerkugel in der Luft.

 

Puppentrickfilm 2 4000

Kulissen für "Wohin ist, der ich war und bin", (Regie & Drehbuch: Matthias Bundschuh, Produktion: Ginger Foot Films)

 

Längst sind Puppenfilme aus dem reinen Kinder,- und Familienfilmgenre entwachsen. Puppen tauchen in höchst artifiziellen Filmen, aber auch in Horrorfilmen auf. Im Laufe der Jahre entstanden zahlreiche Puppenfilme, einige darunter mit hohem künstlerischem Anspruch. Der Bau spannender Kulissen, ausdrucksstarker Puppen, ansprechender Kostüme und natürlich das virtuose Führen der Puppen haben diesem Genre zu größerer Bedeutung verholfen. Die Fantasie und die Genauigkeit mit der Kulissenbauer*Innen, Hintergrundmaler*Innen und Puppenbauer*Innen für eine eindrucksvolle Umsetzung der Geschichten arbeiten, sind äußerst beeindruckend. Die hier gezeigten Marionetten aus "Wohin ist, der ich war und bin" wurden beispielsweise vom Salzburger Marionettentheater und dem Regisseur des Films, Matthias Bundschuh hergestellt. Das Filmset und die Kulissen wurden von Richard Collins entworfen und gebaut. Regisseur Matthias Bundschuh hat bei diesem Film eine Geschichte von Franz Werfel fantasievoll umgesetzt, die Münchner Ginger Foot Films (Björn Jensen) hat den Film produziert.

 

Filmset 2 Puppenfilm 4000

Vorbereitung einer der Puppen für "Wohin ist, der ich war und bin", (Regie & Drehbuch: Matthias Bundschuh, Produktion: Ginger Foot Films)

 

Da man in der Regel für jede Puppe eine-n eigene-n Puppenspieler*In benötigt, drängen sich häufig drei, vier Puppenspieler*Innen auf engstem Raum, wenn mehrerer Puppen gleichzeitig in einer Szene spielen. Die Sprache kann entweder, wie beim Puppentheater vorproduziert sein, oder aber als Working-Track eingesprochen und später bei der Vertonung des Films dann von professionellen Sprecher*Innen eingesprochen werden. Beim Puppenfilm geht es häufig gar nicht darum, die Art der Puppenführung unsichtbar werden zu lassen. Sie haben eine sehr spezielle, poetische Erzählkraft, die einzigartig ist. Die Fäden, an denen eine Marionette hängst, gehören zur Ästhetik dazu und dürfen durchaus sichtbar sein. In dem Dänisch-Schwedischen Puppenfilm "Strings" wurden sogar bewusst dickere Schnüre für die Führung der Puppen verwendet, um diesen Aspekt noch stärker zu unterstreichen.

 

Filmset 3 Spieler Puppenfilm 4000

Viele begabte Hände sind notwendig, um mehrere Figuren gleichzeitig zu führen. Arbeitsfoto aus "Wohin ist, der ich war und bin", (Regie & Drehbuch: Matthias Bundschuh, Produktion: Ginger Foot Films)

 

Bekannte Puppenfilme

Traumspiel an Fäden, 1959

Fireball XL 5, (Gerry und Sylvia Anderson, 1962)

Augsburger Puppenkiste- Kater Mikesch, 1964

Augsburger Puppenkiste- Der Löwe ist los! 1965

Augsburger Puppenkiste- Kommt ein Löwe geflogen, 1966

Augsburger Puppenkiste - St. Nikolaus in Not / Wie das Eselchen das Christkind suchte, 1966

Thunderbirds Are Go, (Gerry und Sylvia Anderson, 1966)

Augsburger Puppenkiste- Die Museumsratten, 1967

Augsburger Puppenkiste- Gut gebrüllt, Löwe, 1967

Augsburger Puppenkiste- Der Räuber Hotzenplotz, 1967

Der Starke Wanja (Abrecht Rosser, 1967)

Augsburger Puppenkiste- Urmel aus dem Eis, 1969

Das Kleine Gespenst, (Albrecht Rosser 1969)

Augsburger Puppenkiste- Kleiner König Kalle Wirsch, 1970

Augsburger Puppenkiste - Die kleine Hexe (1971)

Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt, (Albrecht Rosser,1972)

Muppet Movie (1979)

Augsburger Puppenkiste - Fünf auf dem Apfelstern, 1981

Augsburger Puppenkiste - Katze mit Hut, 1982

Die Muppets erobern Manhattan (1984)

"Rumpelstilzchen", Marionettenfilm, 1985

Muppets – Die Schatzinsel 1996

Muppets aus dem All (1999)

Strings (Dänemark / Schweden 2004)

Muppets - Der Zauberer von Oz (2005)

Splettrhex, 2009

Wohin ist, der ich war und bin (2009, Ginger Foot Films)

Die Muppets (2011)

Kasper: Meister Hobelbein und sein Kobold (2012)

Muppets Most Wanted (USA 2013)

Cabaret Crusades, 2014

The Happytime Murders (Muppets) 2018

 

Puppentrickfilm 3 4000

Dreharbeiten des Marionettenfilms "Sockig" von Münchner Filmstudenten

 

In Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es diverse Puppenbauer bzw. Puppenspieler, die für Fernsehen und Film arbeiten, darunter Martina Großer, Silvia Witte, Robert Rebele (Figurenbildner, Charakter-Designer), Richard Collins, Tobias Weishaupt, Philippe Brunner, Vladimir Fediakov, Pavel Tikhonov u.v.a.

Falls Ihr eigene Ambitionen für Puppenfilme habt, hier die Webseite des Verbands Deutscher Puppentheater: https://www.vdp-ev.de

 

Puppentrickfilm 7 Sockig Spieler 4000

Für Marionettenfilme muss sehr präzise und für kleine Flächen Licht gesetzt werden. Arbeitsfoto DOP Helmfried Kober, bvk bei den Dreharbeiten zu "Wohin ist, der ich war und bin", (Regie & Drehbuch: Matthias Bundschuh, Produktion: Ginger Foot Films)

 

Neu im Shop

Kameraworkshop Banner 8 23 4000

Dokumentarfilm Kurs 4000 small

Weitere neue Artikel

Zu den großen Ton-Herausforderungen an Filmsets gehören sich überlappende Dialoge. Wie nimmt man sowas eigentlich auf?

Wenn Redakteure, Regisseure, Produzenten sich nach vielversprechenden Gesprächen nie mehr wieder melden...

Wer Location Sound aufnimmt, braucht professionelle Taschen, um sich so etwas wie ein kleines Tonstudio um den Hals hängen zu können...

Vor der Filmmischung müssen Tonspuren fast immer noch optimiert werden, aber das geschieht natürlich nicht mit einem Schwamm...

Noch immer sind sie der Standard an den meisten Filmsets, doch sind sie wirklich immer und überall sinnvoll?

Was muss man bei professionellen Kleinmischpulten beim Pegeln, also dem Einstellen der Regler bedenken? Wo zeigen sich Qualitätsunterschiede?

Ein Klassiker beim Maskenbild, insbesondere bei Fantasy, Märchen oder Grusel, sind Latex oder Silikon Masken und Ergänzungen

Adobe hat sich die Audio-Bearbeitung von Premiere Pro vorgeknöpft und spannende Verbesserungen im Workflow integriert

Welcher Streaming Dienst bietet Filmfans eigentlich die meisten Kinotitel? Eine schnelle Entscheidungshilfe...

Die reale Welt aussehen lassen wie eine Spielzeugwelt? Wie macht man das und was muss man dabei bedenken?

Es klingt verlockend, dass Menschen mit Videos auf Youtube Geld verdienen. Aber wie geht das und wie einfach ist es?

Gerade erst hatten wir uns daran gewöhnt, dass Dokumentarfilme in den Kinos Erfolge feierten, da kippt die Erfolgsstory schon wieder