MC18 NOV17x2

Open menu

Social Media Icons Shop 55

Objektiv Blende 2000

 

Kontrolleure des Lichts

Irisblende

Irisblende

Die Objektivblende ist ein Bestandteil eines Objektivs, welcher die Öffnung reguliert, durch welche Licht in das Objektiv kommt. Diese Blendenöffnung wird durch eine Blendenzahl oder f-Nummer angegeben.
Sie besteht aus einer Anzahl an Metall- oder Kunststofflamellen, die sich je nach Einstellung öffnen oder schließen, um das einfallende Licht regulieren. Obwohl Objektive eine gewisse Ähnlichkeit mit dem menschlichen Auge aufweisen, so ist doch das Auge, was die Anpassung an unterschiedliche Helligkeit angeht, allen Filmmaterialien oder Videosystemen weit überlegen. Es hat einen Dynamikumfang von über 20 Blendenstufen. Kameras haben ein kleineren Dynamikumfang. Es ist deshalb von großer Bedeutung, sehr präzise Licht zu messen und entsprechend am Objektiv die Blende einzustellen, damit das Ergebnis einwandfrei wird.

 

Irisblende

Genau zwischen den sammelnden und den zerstreuenden Linsen eines Objektives ist die Blende angebracht (Aperturblende genannt). Bei hochwertigen Objektiven ist dies in der Regel eine Irisblende. Diese besteht aus fünf bis sechs oder auch mehr hauchdünnen Metallplättchen, die an ihren Befestigungspunkten gedreht den Strahlengang enger oder weiter öffnen. Die Stufen, in denen man die einzelnen Blendenschritte einstellen kann, sind so festgelegt, dass sich die Lichtmenge von Blendenwert zu Blendenwert jeweils verdoppelt bzw. halbiert. Die Blendenzahlen sind wie folgt festgelegt:

 

0,7

1

1,4

2

2,8

4

5,6

8

11

16

22

32

45

 

Der “krumme“ Faktor von 1,4 erklärt sich geometrisch daraus, dass eine Fläche mit 1,4-facher Kantenlänge (bzw. Radius) (1,4 ist ca. Wurzel 2) den doppelten Flächeninhalt hat. Wird die Kantenlänge (bzw. der Radius der Blende) entsprechend um den Faktor 1,4 verkleinert, halbiert sich der Flächeninhalt und es tritt halb so viel Licht durch die Blende.

 

belichtung 2000

Das Bild zeigt 6 verschiedene Blendenstufen: 2 Unterbelichtungen, 1 richtige Blende und 3 Überbelichtungsstufen.

 

Katzenaugenblende

Katzenaugen-Blende

Katzenaugenblende

In einfacheren Kameras, so etwa früher in den meisten Super8-Kameras, kam eine einfacher zu steuernde Blendenart zum Einsatz, die Katzenaugenblende. Da die meisten Super8-Kameras eine Belichtungsautomatik hatten, ließ sich mit der Katzenaugenblende ohne großen Aufwand ein Steuermechanismus herstellen. Ihre Form ist jedoch nicht ideal und beeinflusst dadurch die Abbildungsqualität, Profigeräte verwenden daher stets Irisblenden.

 

Übrigens hat die Bauform der Blende, genauer gesagt die Anzahl und Form ihrer Lamellen, großen Einfluss auf das bei Kameraleuten so stark geschätzte Bokeh. Mehr dazu in unserem Artikel zum Bokeh von Objektiven.

 

Neu im Shop

Kameraworkshop Banner 8 23 4000

Dokumentarfilm Kurs 4000 small

Weitere neue Artikel

Es geht um mehrere hundert Millionen Euro, um welche allerlei Film-Verbände ringen, fast wie in einem Bandenkrieg

Premiere Pro hat ab dem 24.2-Update einige sehr nützliche Audio Tools spendiert bekommen, welche manche Tonprobleme lösen können

Passt das zusammen,- künstliche Intelligenz und Dokumentarfilm? Wird die Wahrhaftigkeit damit verwässert oder sogar verfälscht?

Wer beim Bearbeiten von Videos in Premiere Pro richtig Zeit sparen möchte, kann dies mit Shortcuts äußerst komfortabel tun...

Im Sommer soll der Film on air gehen, der Trailer der ersten Ki gestützten Romantic Love-Story macht einem eher ein wenig Angst...

Tongeschichte: In den 90er Jahren kamen mit professionellen miniaturisierten DAT Geräten wahre Meisterwerke der Ingenieurskunst auf den Markt

Wir haben mit Regisseur Victor Kossakovsky über das dokumentarische Arbeiten und seinen Film "Architekton" gesprochen

Der amerikanische Hersteller produziert seit Jahrzehnten hochwertige Profi-Funkstrecken und sogar Soundrecorder, die den Funkempfang gleich eingebaut haben

Ein neues, medienübergreifendes Genre schickt sich an, auch das Kino zu erobern. Was steckt dahinter?

Was bedeutet es für die Bildsprache, wenn die Kamera senkrecht von Oben nach unten filmt?

Beeindruckende Aufnahmen an ganz besonderen Orten einfangen,- die besten Tipps für Naturfilmer und Naturfotografen

Ausgelaufene Batterien machen immer wieder Geräte oder Fernbedienungen unbrauchbar. Wir zeigen Euch, wie man sie wieder instand setzt