Netflix Bildschirm 2 4000 

 

Es kommt vor, dass mehrere Personen, etwa innerhalb einer Familie, aber an verschiedenen Orten, den gleichen Netflix-Zugang benutzen, das soll sich ändern. Aktuell experimentiert Netflix mit einer Funktion, die offenbar die Weitergabe von Passwörtern zwischen Benutzern verhindern soll, die nicht im gleichen Haushalts leben.

Vereinzelt soll bei Usern Aufforderungen am Bildschirm aufgepoppt sein, sich für „Ihr eigenes Netflix heute kostenlos“ anzumelden und dass sie falls Sie nicht "mit dem Eigentümer dieses Kontos zusammenleben, Ihr eigenes Konto benötigen, um weiterzusehen".

Diesen Nutzern werden, obwohl Netflix schon seit längerem keine Testversionen mehr anbietet, 30-tägige kostenlose Testabos vorgeschlagen. Zahlreiche User, die genau diese Freizügigkeit als Vorteil von Netflix betrachtet haben, sind deshalb alarmiert und das Thema zieht bereits Kreise in Online-Foren.

Dass mehrere Nutzer den gleichen Zugang benutzen, ist offenbar nicht unüblich, man geht von etwa 30-40% Personen aus, die den Account einer anderen Person, z.B. Verwandten, Freunden etc. verwenden. Genauso oft kommt es aber auch vor, dass Personen des gleichen Haushalts sich vorübergehend an verschiedenen Orten befinden, etwa auf Dienstreise, Verwandtenbesuch oder Urlaubsreise. Es gehört zu den selbstverständlichen Annehmlichkeiten, auch von unterwegs aus seine Programme streamen zu können.

Nun gehört es häufig zu den Verbreitungsstrategien von Unternehmen, solche Schlupflöcher bewusst offen zu halten, um eine gewisse Marktmacht zu generieren. Man kennt das auch von Softwareriesen, wo teilweise bewusst der Kopierschutz nur sehr schwach angelegt wurde. Fachleute gehen davon aus, dass sich beispielsweise Windows niemals so weit verbreitet hätte, wenn es striktere Kopiersperren gegeben hätte. Erst als Microsoft den Markt der Betriebssysteme beherrschte, wurden die Aktivierungs,- und Kontrollmechanismen verschärft.

Im Fall von Netflix befindet sich das neue Tool in einer Testphase und längst nicht alle Dinge, die Netflix ausprobiert, finden dann auch Eingang in den tatsächlichen Massenmarkt. Vielleicht wird auch die Testversion der Kennwortfreigabe darunter fallen. Starke Restriktionen bei Passwörtern könnten auch die gegenteilige Wirkung haben und User zu anderen Streaming Anbietern wechseln lassen.