MC18 NOV17x2

Open menu

Social Media Icons Shop 55

Vertrag Unterschrift 1 4000

 

Was alles muss mindestens in einen Vertrag mit Teammitgliedern hinein, wenn man einen Film produziert?

 

Rechtliche Sicherheit

Besonders im Low- und No-Budget Bereich, wo Teammitglieder oft auch Freunde sind und Honorare ohnehin nicht gezahlt werden können, vergisst man oft, miteinander vertragliche Vereinbarungen zu treffen. Solange der fertige Film lediglich beim Schulfest oder Zuhause zur Aufführung kommt, wäre es auch übertrieben, Verträge auch nur anzudenken.

Doch spätestens, wenn der Film eine öffentliche Verwertung erfährt oder gar im Fernsehen oder Internet etc. läuft, sollte der Produzent des Filmes auch über alle erforderlichen Nutzungsrechte verfügen.
Ganz gleich, ob man mit Freunden, ohne Bezahlung, mit Rückstellung oder auf Gegenleistung gearbeitet hat. Deshalb: Wenn Ihre Absicht ist, einen Film zu produzieren, der auch verwertet werden soll, sollten Sie auch unbedingt die berühmten „Nägel mit Köpfen“, sprich Verträge, machen.

Denn wenn es um Ehre, Geld oder Erfolg geht, können ganz leicht Streitigkeiten entstehen. Ein Fernsehsender etwa, der die Senderechte an einem Film erwirbt, verlangt von seinem Vertragspartner die Übertragung aller erforderlichen Nutzungsrechte. Wenn Sie dann, vielleicht sogar lange nachdem der Film gedreht wurde, von Ihrem Team plötzlich Verträge einholen wollen, beginnen die ersten Probleme.

 

Mindestanforderungen

Welche Punkte klärt ein Vertrag zwischen Teammitglied und Produktion als Mindestanforderung?

 

Namen und Anschrift der Produktion

Name und Anschrift des Vertragspartners (Team)

Titel des Filmes (Arbeitstitel)

 

Der Filmschaffende steht dem Filmhersteller als ...   [Die Tätigkeit definieren]

Die Vertragszeit beginnt am ... und endet voraussichtlich am ...

Der Filmschaffende erhält eine Bruttovergütung von Euro...

Der Filmschaffende muss eine Lohnsteuerkarte vorlegen

Der Beschäftigte hat in der Vertragszeit keine anderen als die nachstehend genannten Verpflichtungen

 

Die durch die Tätigkeit des Filmschaffenden etwa entstehenden Leistungsschutzrechte sowie Ansprüche nach § 53 Abs. 5 UrhG gehen mit Vertragsabschluss örtlich und zeitlich und in jeder sonstigen Hinsicht uneingeschränkt auf die Filmfirma über.

[Es folgt eine Aufzählung möglichst aller Verwertungsarten – TV, Video, Kino, DVD, BluRay, VOD, Internet etc. – Die Floskel „Alle Verwertungsarten“ o.ä. ist rechtlich ungültig.]

Falls Rückstellungen vereinbart sind, wird geregelt, in welcher Höhe und wann diese ausbezahlt werden.

 

Im Movie-College Shop gibt es übrigens verschiedene bereits vorgefertigte Musterverträge und Filmformulare zu bestellen!

Für Seminarteilnehmer:
Komplette Verträge für Teammitglieder, die über diese grobe Richtlinie hinausgehen, gibt es im Online-Seminar Produktion als Download, Regieverträge im Regie-Seminar.

 

Neu im Shop

Kameraworkshop Banner 8 23 4000

Dokumentarfilm Kurs 4000 small

Mehr zum Thema

Weitere neue Artikel

Premiere Pro hat ab dem 24.2-Update einige sehr nützliche Audio Tools spendiert bekommen, welche manche Tonprobleme lösen können

Passt das zusammen,- künstliche Intelligenz und Dokumentarfilm? Wird die Wahrhaftigkeit damit verwässert oder sogar verfälscht?

Wer beim Bearbeiten von Videos in Premiere Pro richtig Zeit sparen möchte, kann dies mit Shortcuts äußerst komfortabel tun...

Im Sommer soll der Film on air gehen, der Trailer der ersten Ki gestützten Romantic Love-Story macht einem eher ein wenig Angst...

Tongeschichte: In den 90er Jahren kamen mit professionellen miniaturisierten DAT Geräten wahre Meisterwerke der Ingenieurskunst auf den Markt

Wir haben mit Regisseur Victor Kossakovsky über das dokumentarische Arbeiten und seinen Film "Architekton" gesprochen

Der amerikanische Hersteller produziert seit Jahrzehnten hochwertige Profi-Funkstrecken und sogar Soundrecorder, die den Funkempfang gleich eingebaut haben

Ein neues, medienübergreifendes Genre schickt sich an, auch das Kino zu erobern. Was steckt dahinter?

Was bedeutet es für die Bildsprache, wenn die Kamera senkrecht von Oben nach unten filmt?

Beeindruckende Aufnahmen an ganz besonderen Orten einfangen,- die besten Tipps für Naturfilmer und Naturfotografen

Ausgelaufene Batterien machen immer wieder Geräte oder Fernbedienungen unbrauchbar. Wir zeigen Euch, wie man sie wieder instand setzt

Wer eine inszenierte Szene im Vornherein planen möchte, kann dies in Form eines Floorplans tun. Wir erklären Euch, wie das funktioniert