MC18 NOV17x2

Open menu

Social Media Icons Shop 55

 

Caroline Link

Caroline Link

Oscarpreisträgerin Caroline Link war mit ihrem Film "Exit Marrakech" auf dem Filmfest München 2013. Der Film der deutschen Regisseurin war der Eröffnungsfilm.

 

Exit Marrakech handelt von dem 17-jährigen Ben der seinen geschiedenen Vater, bei einem internationalen Theaterfest alleine in Marrakech besucht. Es herrscht Distanz zwischen beiden.
Ben freundet sich immer mehr mit Marrakech an, und gleichzeitig wird die Distanz zu seinem Vater größer. Es entfachen Konflikte zwischen den beiden, und anstatt sich mit seinem Vater auseinander zu setzen, begibt sich Ben auf Erkundungstouren außerhalb seines Hotels, wo er die einheimische Karima kennen lernt und sich in sie verliebt.

 

Gemeinsam mit ihr, reisen sie in Karimas abgelegenes Heimatdorf im Atlasgebirge.
Heinrich fängt an sich Sorgen zu machen und begibt sich auf die Suche nach seinem Sohn.
Exit Marrakech ist ein Roadtrip durch Marrakech, verknüpft mit dem Konflikt zwischen Vater und Sohn. Caroline Link hat wieder einmal ein neues für sie typisches Familiendrama produziert.

 

 


In unserem Interview mit ihr, geht sie näher auf den Film ein und gibt noch Tipps an junge Filmemacher. Das Interview finden Sie auch auf unserem Youtube Channel.

Neu im Shop

Kameraworkshop Banner 8 23 4000

Dokumentarfilm Kurs 4000 small

Weitere neue Artikel

Wenn Redakteure, Regisseure, Produzenten sich nach vielversprechenden Gesprächen nie mehr wieder melden...

Wer Location Sound aufnimmt, braucht professionelle Taschen, um sich so etwas wie ein kleines Tonstudio um den Hals hängen zu können...

Vor der Filmmischung müssen Tonspuren fast immer noch optimiert werden, aber das geschieht natürlich nicht mit einem Schwamm...

Noch immer sind sie der Standard an den meisten Filmsets, doch sind sie wirklich immer und überall sinnvoll?

Was muss man bei professionellen Kleinmischpulten beim Pegeln, also dem Einstellen der Regler bedenken? Wo zeigen sich Qualitätsunterschiede?

Ein Klassiker beim Maskenbild, insbesondere bei Fantasy, Märchen oder Grusel, sind Latex oder Silikon Masken und Ergänzungen

Adobe hat sich die Audio-Bearbeitung von Premiere Pro vorgeknöpft und spannende Verbesserungen im Workflow integriert

Welcher Streaming Dienst bietet Filmfans eigentlich die meisten Kinotitel? Eine schnelle Entscheidungshilfe...

Die reale Welt aussehen lassen wie eine Spielzeugwelt? Wie macht man das und was muss man dabei bedenken?

Es klingt verlockend, dass Menschen mit Videos auf Youtube Geld verdienen. Aber wie geht das und wie einfach ist es?

Gerade erst hatten wir uns daran gewöhnt, dass Dokumentarfilme in den Kinos Erfolge feierten, da kippt die Erfolgsstory schon wieder

Die Legende hält sich hartnäckig, es handle sich um die perfekte Methode, Projekte anzubieten, Zeit damit aufzuräumen