MC18 NOV17x2

Open menu

Social Media Icons Shop 55

FFF Berlinale 3000

 

Staatliche Subventionen

Für ein Land, in dem es von den vorhandenen Kinos und den potenziellen Zuschauern her extrem schwer ist, die Produktionskosten durch reines Abspiel zurückzuholen, ist die Filmförderung ein wichtiges Instrument.

So wie Opernhäuser, Sinfonieorchester oder Theater als kulturell wichtige Institutionen gefördert werden, wird auch der Bedeutung der Filmkunst durch diverse Fördermodelle Rechnung getragen. Dass darunter auch so mancher kommerziell sogar erfolgreiche Film zu finden ist, kann man nur als gutes Zeichen werten. Doch die Förderung der Kunst ist nur die eine Seite Medaille: Natürlich geht es den staatlichen Subventionen auch um die Erhaltung von Arbeitsplätzen.

Für Seminaristen: Wie man Förderungen beantragt, Kalkulationen und Finanzierungspläne erstellt erfahren Sie im Online-Seminar Produktion.

Hier erfahren Sie vorab schon mal die Adressen wichtiger Förderungen. Weiter Infos zu europäischen Förderprogrammen gibt es unter dem Stichwort MEDIA.

 

Adressen

FFA Filmförderungsanstalt

German Federal Film Board 
Große Präsidentenstraße 9 
10178 Berlin 
Tel.:  +49 (0)30-27577-0 
Fax.: +49 (0)30-27577-111 
E-Mail: presse@ffa.de

 

Filmboard Berlin Brandenburg GmbH

Claus Hinterleitner
August-Bebel-Str. 26-53
14440 Potsdam-Babelsberg
Tel.: (0331) 743 87-0
Fax: (0331) 743 87-99
E-Mail: info@medienboard.de

 

Filmbüro Bremen

Waller Heerstraße 46
28217 Bremen
Tel.: (0421) 387 67 40
Fax: (0421) 387 67 42
E-Mail: post@filmbuero-bremen.de

 

Filmbüro NW, Nordrhein-Westfalen

Michael Wiedemann
Postfach 100 534
Leineweberstr.1
45468 Mühlheim a.d.Ruhr
Tel.: (0208) 449 841
Fax: (0208) 474 113
E-Mail: Info@filmbuero-nw.de

 

FilmFernsehFonds Bayern

Prof. Dr. Klaus Schaefer
Sonnenstraße 21
80331 München
Tel.: (089) 544 60 20
Fax: (089) 544 60 221
E-Mail: filmfoerderung@fff-bayern.de

 

FilmFörderung Hamburg

Friedensallee 14-16
22765 Hamburg
Tel.:  (040) 398 370
Fax:  (040) 398 3710
E-Mail: peetzen@ffhh.de (Helen Peetzen)

 

 

Filmstiftung Nordrhein-Westfalen GmbH

Kaistr. 14
40221 Düsseldorf
Tel.:  (0211) 930 500
Fax:  (0211) 930 505
E-Mail: info@filmstiftung.de

 

Hessische Filmförderung

Maria Goeser (Land)
Regina Höltkemeier (HR)
Am Steinernen Stock 1
60320 Frankfurt am Main
Tel.:  (069) 155 45 16
Fax:  (069) 155 45 14
E-Mail: postmaster@hessische-filmfoerderung.de

 

Kulturelle Filmförderung des Bundes (BKM)

c/o Bundesarchiv-Filmarchiv
Potsdamer Str. 1
56075 Koblenz
Tel.: (0261) 505 465
Fax: (0261) 505 368

 

Kuratorium Junger Deutscher Film

Schloß Biebrich 
Rheingaustraße 140 
65203 Wiesbaden 
Tel:  0611-60 23 12 
Fax: 0611-69 24 09
E-Mail: kuratorium@t-online.de

 

MEDIA Desk Deutschland

Cornelia Hammelmann
Friedensallee 14-16
22765 Hamburg
Tel.:  (040) 390 65 85
Fax:  (040) 390 86 32
E-Mail: Info@mediadesk.de

Medienförderung Saarland mbH

Nell-Breuning Allee 6 
66115 Saarbrücken 
Tel: 0681 38988-52 (Werner J. Röhrig)        
E-Mail: roehrig@saarlandmedien.de

 

MFG – Medien- und Filmgesellschaft

Baden-Württemberg mbH
Anne Marburger
Breitscheidstr.4
70174 Stuttgart
Tel:  0711/90715-300 
Fax: 0711/90715-350 
E-Mail: info@mfg.de

 

Mitteldeutsche Medienförderung (MDM)

Manfred Schmidt
Hainstraße 17-19
04109 Leipzig
Tel:   (0)341/ 2 69 87 14 
Fax : (0)341/ 2 69 87 65 
E-Mail: thomas.grosse@mdm-online.de

 

MSH Schleswig-Holstein

Schildstraße 12
23552 Lübeck
Tel :  0451-71977 
Fax : 0451-71978 
E-Mail: info@m-s-h.org

 

NDR-Förderung
Niedersächsische Landestreuhandstelle für Wirtschaftsförderung- Bereich Filmförderung

Hamburger Allee 4
30161 Hannover
Tel.: (0511) 361 57 78
Fax: (0511) 361 57 06


nordmedia
- Die Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH

Expo-Plaza 1
30539 Hannover
Postfach 721247 
30532 Hannover
Tel: +49 (511) 123456-0
Fax: +49 (511) 123456-29 
E-mail: info@nord-media.de

 

Kulturelle Filmförderung Schleswig-Holstein e.V.

Filmbüro, Filmwerkstatt, Filmfest Schleswig-Holstein
Bernd-Guenther Nahm, Geschäftsführer
Haßstr. 22
24103 Kiel 
Tel:  0431/551439 
Fax: 0431/51642 
E-Mail: FilmwerkstattSH@t-online.de

 

Sachsen, Kulturelle Filmförderung
Staatsministerium für Wissenschaft & Kunst (SMWK)

Ref. Film/Video 5.4
Wigardstr.7
01097 Dresden
Tel. 0351- 5646 241 oder 0351- 336 00 99 
E-Mail: post@smwk.de

 

Thüringen, Kulturelle Filmförderung
Ministerium für Wissenschaft, Forschung & Kultur
Abteilung Kunst

Frau Schröder
Gagarinring 158
99084 Erfurt
Tel.: (0361) 379 16 32

 

Eurimages

Avenue de l'Europe 
67075 Strasbourg Cedex 
Tel:  +33 (0)3 88 41 20 00 
Fax: +33 (0)3 88 41 27 45 
Email : infopoint@coe.int

 

 

MediaCityBerlin,

NEW: MEDIA BUSINESS
Sredzkistraße 48, 10 435 Berlin
Tel: +49 / 30 / 484 935 27
Fax: +49 / 178 / 786 44 41
www.MediaCityBerlin.de

 

 

MEDIA ]

Neu im Shop

Kameraworkshop Banner 8 23 4000

Dokumentarfilm Kurs 4000 small

Weitere neue Artikel

Beeindruckende Aufnahmen an ganz besonderen Orten einfangen,- die besten Tipps für Naturfilmer und Naturfotografen

Ausgelaufene Batterien machen immer wieder Geräte oder Fernbedienungen unbrauchbar. Wir zeigen Euch, wie man sie wieder instand setzt

Warum Hotels schon immer die Fantasie von Drehbuchautor*Innen angeregt haben und welche Welt-Klassiker in Hotels spielten...

Zu den heute gängigen Schauspiel Methoden gehört die Meisner Methode. Was steckt dahinter, was kann man damit bewirken?

Was bewirkt die weltberühmte Schauspiel-Methode, was sind ihre Stärken, wo liegen mögliche Schwächen?

Es ist ziemlich unübersichtlich, wo man welche Frequenzbereiche für drahtlose Tonübertragung verwenden darf. Wir lichten das Dickicht...

Kaum ein Sound-Geräte-Hersteller, der nicht seine neuesten Recorder auf 32 Bit aufrüstet. Was bedeutet es und braucht man das?

Serien und Reihen funktionieren über das Wiedererkennen von Personen. Doch was, wenn die Schauspieler unterwegs ausgetauscht werden?

Zu den großen Ton-Herausforderungen an Filmsets gehören sich überlappende Dialoge. Wie nimmt man sowas eigentlich auf?

Für Film, Fernseh und Theatereinsätze müssen häufig spezielle Requisiten gefertigt werden. Wer macht so etwas und was sind die Voraussetzungen für diesen Beruf?

In Zeiten von Remote-Schwenkköpfen werden Aufnahmesituationen mit fernbedienten Kameras immer häufiger. Aber ist das überall möglich und sinnvoll?

Wenn Redakteure, Regisseure, Produzenten sich nach vielversprechenden Gesprächen nie mehr wieder melden...